Der ID. Buzz parkt vor einem Haus mit einer Wallbox.

Jetzt vorbestellen: Der neue ID. Buzz

1.
ID. Buzz Pro: Stromverbrauch in kWh/100 km: 18,9 (kombiniert); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++
2.
Die Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Preis ab
64.581,30€ inkl. MwSt.3
WLTP-Reichweite max:
423km4
Ladezeit 5 % bis 80 %:
ca. 30min.5

Der ID. Buzz ist bereit, die Zukunft der Mobilität neu zu definieren

Hier kommt die neue Generation der Mobilität: der innovative ID. Buzz. Er ist der erste vollelektrisch konzipierte Bus von Volkswagen: Multifunktional, voll vernetzt und ganz neu gedacht. Ein Elektro-Bus für Familien, Freunde und die Herausforderungen des Alltags – auch in den engen Straßen der Großstadt. Entdecken Sie jetzt das visionäre Design des ID. Buzz, das kompakte Ausmaße mit Geräumigkeit und innovativer Technologie verbindet. Erleben Sie ein neu definiertes Raumgefühl mit einem Interieur, das teilweise aus recycelten Materialien besteht. Lassen Sie sich von der umfangreichen Konnektivität und den digitalen Features wie dem smarten ID. Light begeistern. Überzeugen Sie sich von der modernen e-Mobilität im neuen ID. Buzz.

Das Design einer neuen Ära 

Optisch eine Hommage an den ersten Bulli und zugleich komplett eigenständig: Das ausdrucksstarke Design des ID. Buzz verbindet moderne Proportionen mit innovativer Technik. Angelehnt an das ikonische Design der ersten Bulli-Generation ist er auf Wunsch in vier Zweifarblackierungen erhältlich. Eine anpassbare Ambientebeleuchtung mit optional bis zu 30 Farben sorgt für stimmungsvolle Akzente im Innenraum. Dieser bietet dank seines völlig neu gedachten Konzepts mit den komfortabel verstellbaren Sitzen nicht nur mehr Platz und einen variablen Innenraum, auch das Beladen geht jetzt noch leichter von der Hand. Denn Sie können die optionale, elektrische Heckklappe auf Wunsch per Fußgeste öffnen – ohne den Schlüssel aus der Tasche zu nehmen. Die optionale Funktion Easy-Open macht es möglich. Mit smarten Features, maximalem Raumerlebnis und seinem innovativen Lichtdesign überzeugt der neue ID. Buzz auf ganzer Linie.

Der ID. Buzz parkt vor einem Haus mit seitlich geöffneter Tür.

Nachhaltige Mobilität auf ganzer Linie

Ganzheitliche Nachhaltigkeit für eine klimabewusste Zukunft: Das ist unser Anspruch mit dem neuen ID. Buzz. Daher werden wir ihn nicht nur bilanziell CO2-neutral ausliefern6, Sie fahren auch lokal komplett CO2-frei. Mit dem ID. Charger7 gibt es auch die passende, optionale Wallbox dazu. Laden Sie Ihren ID. Buzz zusätzlich mit dem zertifizierten Volkswagen Naturstrom®7, sind Sie auch klimabewusst unterwegs – bis zu 423 Kilometer4. Langstreckentauglich und lokal ohne CO2-Emissionen unterwegs sein – das sind die Anforderungen an einen modernen e-Antrieb für den Alltag. Der neue ID. Buzz wird die individuelle Mobilität verändern und uns den Weg in eine umweltbewusste Zukunft weisen. Dank seines tierlederfreien Interieurs und der Verwendung recycelter Materialien an vielen Stellen – etwa bei den Sitzbezügen, den Bodenbelägen und im Dekorhimmel – bringt er Nachhaltigkeit und Komfort in Einklang.

Das Cockpit des ID. Buzz.

Technologie von morgen schon heute erleben

Vernetzte Gegenwart und Zukunft: Der neue ID. Buzz beeindruckt mit zahlreichen digitalen Features. Dank Car2X kann der ID. Buzz mit anderen vernetzten Verkehrsteilnehmenden kommunizieren. So können Sie bereits im Voraus über mögliche Gefahren und Staus auf Ihrem Weg informiert werden.8 Auf Wunsch mit über 30 Assistenzsystemen an Bord und guter Sicht dank optionaler LED-Matrix-Scheinwerfer – der neue ID. Buzz bietet ein hohes Maß an Komfort und Qualität. Mit seiner fest verbauten SIM-Karte ist er „always on“: So können Sie die digitalen Funktionen des ID. Buzz leicht auf dem neusten Stand halten. Mit „Over-the-air“ Updates9 mittels We Connect10 lässt sich die Software für die Systeme bequem per Knopfdruck aktualisieren.

Alle spannenden News und Stories im ID. Buzz Home

An Diskussionen teilnehmen, interessante Artikel rund um den ID. Buzz lesen und kommentieren oder sich in unterschiedlichen Gruppen zu den Trendthemen Lifestyle, Gründerszene, Nachhaltigkeit, e-Mobilität und Design austauschen: Das gibt es nur im ID. Buzz Home. Bringen Sie sich in der Fangemeinde des ID. Buzz ein, informieren Sie sich über die beiden Modelle und halten Sie sich zu allen Themen rund um das innovative Fahrzeug auf dem Laufenden.

Außen und innen: ein neues Maß an Raumgefühl

Gemeinsam umweltbewusste Mobilität erleben: Ob mit der ganzen Familie oder bei einem Ausflug mit Freunden, ob in der Stadt oder über Land: Der neue ID. Buzz ist ein multifunktionaler Allrounder, alltagstauglich und komfortabel – auch dank des kleinen Wendekreises von knapp über elf Metern. Durch die maximale Raumausnutzung bietet das platzsparende, komplett neu entwickelte Innenraumkonzept auch viel Beinfreiheit. Die komfortabel verstellbaren Sitze des ID. Buzz können variabel genutzt werden. Selbst mit allen Passagieren an Bord hat der Fünfsitzer viel Platz für das Gepäck, mit einem Fassungsvermögen von bis zu 1.121 Litern hinter der zweiten Sitzreihe11.

Voll vernetzt: Konnektivität & Technologie

  • „Over-the-air“ Updates9

    Software-Updates erhöhen die Funktionalität der digitalen Systeme in Ihrem ID. Buzz. Diese lassen sich dank „Over-the-air“ Updates9 mittels We Connect10 regelmäßig aktualisieren und optimieren – ganz ohne Werkstattbesuch. Das geht ganz einfach: Die „Over-the-air“ Updates9 werden während der Fahrt im Hintergrund über den Mobilfunkzugang Ihres ID. Buzz heruntergeladen. Sobald ein Update verfügbar ist, erscheint hierzu ein Hinweis im Infotainment-System und Sie werden durch die Schritte bis hin zur Installation geführt. Während Ihr ID. Buzz parkt – zum Beispiel über Nacht – erfolgt die vollständige Installation und bereits beim nächsten Start genießen Sie aktualisierte und verbesserte Funktionen. So sind Sie auf dem neusten Stand und profitieren auch nach dem Kauf Ihres ID. Buzz von unseren modernsten digitalen Entwicklungen.

  • Car2X

    Fahrzeuge, die im Straßenverkehr untereinander kommunizieren, können für weniger Staus sorgen und vor lokalen Gefahrenstellen warnen. Car2X-Technologie erweitert den Radius der Sensoren eines Fahrzeuges um ein Vielfaches, indem auch die Informationen von anderen Verkehrsteilnehmenden und der Infrastruktur in die Berechnung der aktuellen Gesamtsituation miteinbezogen werden. Durch den Einsatz von smarter Software und Elektronik kann die Sicherheit auf ein neues Niveau gehoben werden. Ein Beispiel dafür ist der Dienst “Lokale Warnmeldungen”. Die ID. Modelle kommunizieren beispielsweise im Umfeld von bis zu 800 Metern und binnen Millisekunden untereinander. Dank ihrer zahlreichen Sensoren erkennen die e-Autos frühzeitig mögliche Gefahren – und warnen andere Verkehrsteilnehmende in der Nähe automatisch per WLAN-Funksignal.

  • ID. Light

    Digitale Helfer erleichtern unseren Alltag immer mehr, auch im neuen ID. Buzz. Sein innovatives ID. Light soll die Fahrzeuginsassen mit intelligenten Lichtzeichen intuitiv unterstützen. Als schmales Lichtband unter der Windschutzscheibe kommuniziert es visuell mit Ihnen und hilft in Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem, entspannter durch den Verkehr zu kommen. Mit unterschiedlichen Lichtimpulsen signalisiert das ID. Light zum Beispiel in welche Richtung laut Navigation als nächstes gesteuert werden soll, ob der ID. Buzz fahrbereit ist oder seine Batterie gerade geladen wird. Außerdem verabschiedet es Sie beim Verlassen mit einem leuchtenden Abschiedsgruß.

  • Assistenzsysteme

    Auf Wunsch mit mehr als 30 Fahrerassistenzsystemen und der Möglichkeit, mit anderen Fahrzeugen zu kommunizieren ist der ID. Buzz schon heute bereit für die Mobilität von morgen. Die Bandbreite der smarten Assistenzsysteme reicht erstmalig bei einem Nutzfahrzeug von Volkswagen, vom automatischen Ein- und Ausparken über lokale Warn- und Gefahrenmeldungen (Car2X) bis hin zur neusten Version des optionalen Travel Assist mit Schwarmdaten13. Dieses System kann für Sie die Spur, den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und die von Ihnen eingestellte Höchstgeschwindigkeit halten13. Dabei bedient sich der Travel Assist mit Schwarmdaten unter anderem der adaptiven Spurführung. Diese hält das Fahrzeug aktiv in der Mitte der Fahrspur. Dabei passt sich der Travel Assist mit Schwarmdaten Ihrer Fahrweise an und kann anstatt genau mittig auch weiter links oder weiter rechts in der eigenen Fahrspur fahren13. Zudem unterstützt Sie der Travel Assist mit Schwarmdaten auf der Autobahn auf Wunsch auch aktiv beim Spurwechsel13. Stehen Schwarmdaten zur Verfügung ist der Travel Assist mit Schwarmdaten lediglich auf eine erkannte Fahrbahnbegrenzung angewiesen, um die Spur zu halten, zum Beispiel auf Landstraßen ohne mittlere Fahrbahnmarkierung13. Zudem verfügt der Travel Assist mit Schwarmdaten über eine vorausschauende Geschwindigkeitsregelung und Kurvenassistenz. Dabei kann die Fahrzeuggeschwindigkeit an geltende Geschwindigkeitsbeschränkungen sowie Straßenverläufe (Kurven, Kreisverkehre, etc.) angepasst werden13. Vorausblickend agieren auch die optionalen IQ. Light – LED-Matrix-Scheinwerfer. In Kombination mit dem Dynamic Light Assist blenden sie bei Nachtfahrten dynamisch auf und ab und lenken in die Kurven, bevor Sie es tun.8 Dabei hilft Ihnen das ID. Light in Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem noch entspannter durch den Verkehr zu kommen, indem es Anweisungen Ihres Infotainment- und Assistenzsystems in leicht verständliche Lichtsignale übersetzt. Innovativ und voll vernetzt: Mit dem ID. Buzz kommen Sie komfortabler ans Ziel.

     

Konfigurieren Sie jetzt Ihren neuen ID. Buzz

Innovativ in Design und Technik: Der neue ID. Buzz beeindruckt mit zahlreichen digitalen Features und multifunktionalen Details, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Viel Spaß beim Konfigurieren.

Das könnte Sie auch interessieren: