Jetzt alle Informationen als We Connect Fleet Flyer herunterladen

Sie wollen alle Informationen zum digitalen Fuhrparkmanagement We Connect Fleet gesammelt und kompakt immer zur Verfügung haben? Dann laden Sie sich jetzt den We Connect Fleet Flyer auf Ihr Smartphone oder Ihren Computer herunter und Sie haben jederzeit Zugriff – alle digitalen Dienste, Möglichkeiten zur Fuhrparkoptimierung und digitalen Fuhrparkverwaltung auf einen Blick.

Einfach effizient für Ihren Fuhrpark: das neue We Connect Fleet1

Wartungstermine einhalten, fahrzeugbezogene Kosten erfassen und immer flexibel reagieren - das Fuhrparkmanagement ist aufwendiger geworden. Mit dem neuen We Connect Fleet machen wir es deshalb so einfach wie möglich – für Fuhrparkmanager und Fahrer.
Fuhrparkmanager greifen schnell und unkompliziert im neuen We Connect Fleet WebPortal auf wichtige Daten zu. Fahrer können mit der Connect Fleet App leichter Belege einreichen oder digital Fahrtenbuch führen. Alle profitieren. Und das Beste: Das neue We Connect Fleet ist mit vielen Modellen anderer Hersteller kompatibel. So funktioniert intelligentes Fuhrparkmanagement heute.

--:--
Eine Frau prüft Daten auf einem Tablet.

Nur für kurze Zeit: das neue We Connect Fleet für ein Jahr kostenlos und unverbindlich testen

Starten Sie jetzt und testen Sie mit unserem kostenlosen Sonderangebot die Vorzüge von We Connect Fleet. Ob Wartungsmanagement, GPS-Ortung oder Verbrauchsanalyse – die digitalen Dienste und Features von We Connect Fleet stehen Ihnen ab jetzt kostenlos zur Verfügung2. Digitalisieren Sie jetzt Ihr Fuhrparkmanagement und erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag.

Einfach. Effizient. Digital. Die Dienste des neuen We Connect Fleet im Überblick

Entdecken Sie unsere Dienste im Überblick und erleichtern Sie Ihren Arbeitsalltag.

Erkannt. Geprüft. Geregelt.

Ausfallzeiten kosten Geld und Nerven. Deshalb behält We Connect Fleet für Sie den Überblick über den Wartungsstand Ihres Fuhrparks. Ob Bremsbeläge, Ölwechsel oder kurzfristig auftretende Beschädigungen – im We Connect Fleet WebPortal werden alle Fahrzeugmeldungen einfach erfasst und bei Bedarf automatisch an den von Ihnen ausgewählten Service Partner weitergeleitet. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.

Sicher und transparent: Ihre Daten, Ihre Kontrolle

Mit We Connect Fleet helfen wir Ihnen durch die Verarbeitung Ihrer Fahrzeugdaten, Ihren Arbeitsalltag so einfach wie möglich zu gestalten. Oberste Priorität hat dabei der Schutz Ihrer Daten. Unsere Systeme entwickeln wir deshalb nach den höchsten Sicherheitsstandards. Die Speicherung in geprüften Serveranlagen, verschlüsselte Übertragungswege und Authentifizierungen sind dabei selbstverständlich. Für die Verarbeitung von Fahrer- und Fahrzeugdaten im Rahmen der We Connect Fleet-Dienste sind Sie als Kunde datenschutzrechtlich selbst verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur im Auftrag und nach Weisung unserer We Connect Fleet Kunden entsprechend einer abgeschlossenen Datenschutzvereinbarung. Sie behalten demnach die Hoheit über Ihre Daten und können jederzeit die Verarbeitung steuern. Weiteres hierzu unter: https://connectfleet.io/homeOpens an external link

Einfach einrichten: So digitalisieren Sie Ihren Fuhrpark

Ob Neu- oder Bestandsfahrzeug, ob Volkswagen Nutzfahrzeug oder ein Modell eines anderen Herstellers – die Dienste von We Connect Fleet stehen Ihnen ab Werk oder als Nachrüstvariante zur Verfügung. Um die Dienste nutzen zu können, muss Ihr Fahrzeug mit einem Verbindungsmodul ausgestattet sein. Das Verbindungsmodul besitzt eine integrierte SIM-Karte, die die Daten Ihres Fahrzeugs schnell und sicher an das We Connect Fleet WebPortal überträgt. So sind Sie mit allen Fahrzeugen Ihres Fuhrparks optimal vernetzt.
Je nach Fahrzeug stehen Ihnen folgende Lösungen und Verbindungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Die Lösung ab Werk – Volkswagen TelematikBox

Mit der Volkswagen TelematikBox schöpfen Sie die Leistungen von We Connect Fleet voll aus. Durch unsere ab Werk Lösung können Sie alle We Connect Fleet Dienste vollumfänglich nutzen und erleichtern somit Ihren Arbeitsalltag. Die Volkswagen TelematikBox ist bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler im Fahrzeugkonfigurator in Kombination mit dem Paket "Vorbereitet für We Connect Fleet" bestellbar. Anschließend müssen Sie sich nur noch im We Connect Fleet WebPortal registrieren.

Ein VW Caddy fährt über eine Brücke.

Alle Lösungen in der Übersicht

<b>Alle Lösungen</b> in der Übersicht

Verbindungsmodul

Vertriebskanal

Preise & Laufzeiten

Fahrzeugmodelle

Verfügbare Dienste

Volkswagen TelematikBox
Festverbautes Verbindungsmodul mit integrierter SIM Karte

Bestellbar im Fahrzeugkonfigurator bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Kombination mit dem „Vorbereitet für We Connect Fleet“-Paket

Für die Volkswagen TelematikBox fallen keine Anschaffungskosten an. Die Software gibt es als Sonderangebot im Aktionszeitraum für 1 Jahr kostenlos2. Nach der kostenlosen Laufzeit fallen für We Connect Fleet monatliche Kosten in Höhe von 12,00 € (netto) pro Fahrzeuglizenz an.

  • Caddy 5
  • Multivan 6.1
  • Transporter 6.1
  • Crafter ab Modelljahr 2021
  • Wartungsmanagement
  • GPS-Ortung und Routenverlauf
  • Digitales Fahrtenbuch
  • Digitales Kostenbuch
  • Fahreffizienz

LINK 610
Festverbautes Verbindungsmodul mit integrierter SIM Karte

Bestellbar über das We Connect Fleet WebPortal unter: www.connectfleet.ioOpens an external link

Für eine Laufzeit von drei Jahren entstehen einmalige Anschaffungskosten für den LINK 610 in Höhe von 110,00 € (netto) inklusive Lieferung und Einbau. Außerdem fallen für die Datenerhebung und Übersendung der Daten mithilfe der integrierten SIM-Karte monatliche Kosten von 12,00 € (netto) an.

Für viele Modelle anderer Hersteller sowie folgenden älteren Volkswagen Nutzfahrzeuge:

  • Caddy  4
  • Multivan 6
  • Transporter 6
  • Crafter ab Modelljahr 2019
  • GPS-Ortung und Routenverlauf
  • Digitales Fahrtenbuch
  • Digitales Kostenbuch

Vertriebskanal

Bestellbar im Fahrzeugkonfigurator bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Kombination mit dem „Vorbereitet für We Connect Fleet“-Paket

Preise & Laufzeiten

Für die Volkswagen TelematikBox fallen keine Anschaffungskosten an. Die Software gibt es als Sonderangebot im Aktionszeitraum für 1 Jahr kostenlos2. Nach der kostenlosen Laufzeit fallen für We Connect Fleet monatliche Kosten in Höhe von 12,00 € (netto) pro Fahrzeuglizenz an.

Fahrzeugmodelle

  • Caddy 5
  • Multivan 6.1
  • Transporter 6.1
  • Crafter ab Modelljahr 2021

Verfügbare Dienste

  • Wartungsmanagement
  • GPS-Ortung und Routenverlauf
  • Digitales Fahrtenbuch
  • Digitales Kostenbuch
  • Fahreffizienz

Jetzt kostenlos
beim We Connect Fleet
WebPortal anmelden

Das We Connect Fleet WebPortal ist Ihr zentraler Zugang zu allen digitalen Diensten von We Connect Fleet. Registrieren Sie sich jetzt und vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag durch unser neues digitales Fuhrparkmanagementsystem.

Einfach schnell startklar

1
Registrierung/Login7:

Erstellen Sie  einfach über das We Connect Fleet WebPortal ein Benutzerkonto.
Jetzt Benutzerkonto erstellenOpens an external link

2
Anlegen von Fahreraccounts

Legen Sie nach der Registrierung unkompliziert Fahreraccounts im We Connect Fleet WebPortal an.

3
Connect Fleet App herunterladen

Ihre Fahrer können die kostenlose Connect Fleet App im Apple App-Store und Google Play Store herunterladen.

4
Fahrzeuge hinzufügen

Fügen Sie bequem vom Rechner aus Ihre Fahrzeuge über den Fahrzeugschein im We Connect Fleet WebPortal hinzu.

5
Los geht's

Gefragt, gewusst: unsere FAQs

Besser und schneller informiert

Melden Sie sich jetzt zu Ihrem persönlichen Volkswagen Nutzfahrzeuge Newsletter an und bleiben Sie über die digitalen Dienste bestens informiert.

Kontakt aufnehmen

Sie benötigen Unterstützung?

Kontakt aufnehmen

Sie benötigen Unterstützung?

Ein Mann bedient ein Smartphone.

Rufen Sie unsere kostenfreie Hotline an oder schreiben Sie unserem Support eine E-Mail.
Sie möchten persönlich beraten werden? Jetzt direkt über unser Formular anfragen.

Volkswagen AG Disclaimer

1.
Zur Nutzung der We Connect Fleet Leistungen müssen Sie ein geschäftliches Benutzerkonto über connectfleet.io erstellen. Des Weiteren ist ein separater Connect Fleet Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Informationen zu den individuellen Aktivierungsfristen nach Fahrzeugübergabe, um die Dienste für die volle Dauer der vereinbarten unentgeltlichen Laufzeit zu nutzen, finden Sie in den Nutzungsbedingungen unter https://connectfleet.io/. Bei aktiver Verlängerung ab dem zweiten Jahr gegen Mehrpreis. Nur in Verbindung mit einem kompatiblen Infotainmentsystem erhältlich.

Eine gleichzeitige Nutzung von We Connect und We Connect Fleet ist nicht möglich.
2.
Das Angebot ist für Fahrzeuge mit Volkswagen TelematikBox bis zum 30.11.2021 gültig.
3.
Nur für Crafter und T6.1 mit einer Volkswagen TelematikBox in Verbindung mit We Connect Fleet (sowie We Connect-fähige Volkswagen PKW mit Vorbereitung für Online-Dienste für Fuhrpark-Management) verfügbar.

Eine gleichzeitige Nutzung von We Connect und We Connect Fleet ist nicht möglich.
4.
Die im WebPortal angezeigte Route wird auf Basis eines GPS-Signals berechnet und kann von der tatsächlich gefahrenen Strecke abweichen. Je nach Fahrzeugausstattung kann die Funktionalität eingeschränkt sein. Der genaue Routenverlauf ist in Fahrzeugen mit Volkswagen TelematikBox der zweiten Generation (Crafter) nicht verfügbar.
5.
Nur bei Fahrzeugen mit einer Volkswagen TelematikBox der dritten Generation und aktivierter Fahreffizienz in We Connect Fleet möglich.

Eine gleichzeitige Nutzung von We Connect und We Connect Fleet ist nicht möglich.
6.
Für eine Laufzeit von drei Jahren.
7.
Die Nutzung setzt eine Registrierung des Kunden in der ONE Business ID inklusive Hinterlegung der Handelsregisternummer voraus sowie ein nachfolgendes Hinzufügen der relevanten Fahrzeuge im We Connect Fleet WebPortal. Auf dem WebPortal können die Dienste von We Connect Fleet nach Bedarf genutzt werden.

Eine gleichzeitige Nutzung von We Connect und We Connect Fleet ist nicht möglich.
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

    Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der Volkswagen AG an die autorisierten Volkswagen Partner. Bitte berücksichtigen Sie, dass es in Ausnahmefällen vorkommen kann, dass die Preisangaben nicht tagesaktuell sind. Für ein individuelles und verbindliches Angebot wenden Sie sich bitte an Ihren Volkswagen Partner.

    Die auf dieser Seite gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis oder Fahrzeuge, die nicht immer dem aktuellen Modelljahr entsprechen. Über den aktuellen Lieferumfang informiert Sie Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

    Bei allen Crafter, Caddy und Transporter 6.1 Fahrzeugklassen wird das Kältemittel R1234yf verwendet. Der GWP-Wert des verwendeten Kältemittels beträgt 4. Die Füllmengen sind abhängig vom Klimakompressor und variieren zwischen 460 – 615 Gramm.

    In der Amarok Fahrzeugklasse N1 wird das Kältemittel R134a verwendet. Der GWP-Wert des verwendeten Kältemittels beträgt 1.430. Die Füllmenge beträgt 600 Gramm. In der Transporter Fahrzeugklasse N1 wird das Kältemittel R134a verwendet.

    Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.