2.7.59.2, 2018-07-27 07:59:52
Caddy Kombi und Transporter Kombi von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Die Kombi-Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Caddy und Transporter: Zwei Kombi-Modelle, die mit ihren Aufgaben wachsen.

Kombis sind die Multitalente unter den Nutzfahrzeugen. Aufgrund ihres flexiblen Sitzplatzkonzepts eignen sie sich als Vereinsfahrzeug, Hotel-Shuttle, Mannschaftsbus, Fahrzeug für Menschen mit Handicap, Familienauto, Mitarbeitertransporter, Reise- und Freizeitmobil oder auch einfach als reines Frachtfahrzeug. Je nach Modell und Sitzplatzpaket können Sie im Kombi bis zu neun Personen transportieren. Wird mehr Laderaum benötigt, lassen sich die Sitzreihen ganz einfach aus- und wieder einbauen.

Sie möchten sich einen neuen Transporter Kombi oder Caddy Kombi zuzulegen? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Modell-Highlights, Serien- und Sonderausstattungen sowie Leasing- und Finanzierungmöglichkeiten der verschiedenen Modelle. Ihren individuelles Kombi-Modell können Sie sich übrigens im Volkswagen Nutzfahrzeuge Konfigurator ganz nach Ihren persönlichen Wünschen zusammenstellen.

Der flexible Caddy Kombi in Candy Weiß Uni-Lackierung von Volkswagen Nutzfahrzeuge
Der Caddy Kombi vereint Variabilität, Flexibilität und Solidität

Der Caddy Kombi.

Der flexible Allrounder.

Jeder Kundenauftrag ist anders. Und der Caddy Kombi ist darauf vorbereitet. Mit getrennt voneinander klapp-, wickel- oder komplett ausbaubaren Sitzbänken lässt er sich in wenigen Minuten vom komfortablen 7-Sitzer in einen vollwertigen Lieferwagen verwandeln.

Wer größere Aufgaben zu bewältigen hat, wählt den 47 cm längeren Caddy Maxi Kombi. Serienmäßig ausgestattet mit fünf komfortablen Sitzplätzen und ca. 1.600 l Stauraum bietet der Caddy Maxi Kombi dank multifunktionaler Rückbank viele Konfigurationsmöglichkeiten. Je nachdem, ob Mitarbeiter, Material oder beides gleichzeitig transportiert werden soll, können Sie die Sitzbank im Fahrgastraum im Verhältnis ⅔ zu ⅓ teilen, klappen, wickeln oder auch komplett ausbauen. Dadurch entsteht ein etwa 4.130 l großer, ebener Laderaum.

Der vielfältige Transporter Kombi von Volkswagen Nutzfahrzeuge
Arbeitskraft auf die Straße bringen – das ist das Metier des Transporter Kombi

Der Transporter Kombi.

Das variable Kombinationstalent.

So variabel wie der Transporter Kombi von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist kaum ein anderes Fahrzeug. Mit zwei Radständen, drei Dachhöhen und 17 Sitzpaketen gibt es den Transporter in 89 möglichen Kombinationen. Er bietet Platz für bis zu neun Personen, stellt viel Laderaum bereit und überzeugt im täglichen Einsatz. Mit einem Laderaumvolumen1 zwischen etwa 5,8 m3 und 9,3 m3 ist dieser Kleintransporter optimal auf wechselnde Aufgaben vorbereitet. Durch die Möglichkeit, die 3er-Sitzbänke zu wickeln, Lehnen nach vorn zu klappen sowie Sitze und Sitzbänke einzeln zu entnehmen, lässt sich der Innenraum optimal für jeden Auftrag vorbereit.

1. Das Laderaumvolumen bezieht sich auf den Transporter Kombi ohne Rücksitzbänke.
Motor eines Volkswagen Nutzfahrzeugs
Kombi-Motoren arbeiten effizient und helfen, den Kraftstoffverbrauch und Emissionen zu reduzieren

Die kraftstoffsparenden Motoren.

Leisten viel. Brauchen wenig.

Die Caddy und Transporter Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge sind als Benziner/TSI oder Diesel/TDI in unterschiedlichen Leistungsstufen erhältlich. Ganz gleich, für welche Motorisierung Sie sich entscheiden – die Motortypen überzeugen in puncto Kraftstoffverbrauch, ohne jedoch am Fahrspaß zu sparen. Hierfür sorgt die Ausstattung mit BlueMotion Technologie, Start-Stopp-System, Bremsenergie-Rückgewinnung, rollwiderstandsarmen Reifen sowie einem darauf abgestimmten Motormanagement.

Caddy und Transporter Kombi.

Wer besonders umweltbewusst unterwegs sein will, wählt den erdgasbetriebenen Caddy Kombi TGI – ein Hybridantrieb, der mit CompressedNatural Gas (CNG)2 fährt und bei leerem Erdgastank auf Benzinantrieb umschaltet. Nahezu alle Varianten des Caddy und Transporter Kombi können mit Schaltgetriebe oder optionalem 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG ausgestattet werden, das einen vollautomatischen Gangwechsel ermöglicht. Wer die Fahreigenschaften seines Transporter Kombi an den persönlichen Fahrstil anpassen möchte, wählt die optionale adaptive Fahrwerksregelung DCC3 und ist – je nach Vorliebe – normal, sportlich oder komfortabel unterwegs.

2. Mögliche Kraftstoffe sind Erdgas, Biomethan und Methan aus Ökostrom.
3. Nur in Verbindung mit Multifunktionsanzeige »Plus« erhältlich – nicht für Transporter mit 3,2.
Fahrer hinter dem Steuer eines Caddy Kombi

Die Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme.

Denken mit und sorgen vor.

Die Kombi-Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge haben eine Vielzahl an serienmäßigen Systemen an Bord, die Sie beim Fahren unterstützen, indem sie in kritischen Situationen eingreifen und damit das Unfallrisiko minimieren helfen.

Erhältlich sind:
  • Der Berganfahrassistent, der bei Steigungen das ungewollte Zurückrollen des Fahrzeugs verhindert
  • Die Multikollisionsbremse4, die nach einer Kollision den Bremsvorgang einleitet, um im Idealfall Folgekollisionen zu vermeiden
  • Das Elektronische Stabilisierungsprogramm4, das ein Unter-­ oder Übersteuern verhindern kann
  • Das Antiblockiersystem (ABS)4, das ein Blockieren der Räder durch Reduzierung des Bremsdrucks vermeiden kann
  • Die Antriebsschlupfregelung (ASR)4, die ein Durchdrehen der Räder verhindern kann
  • Der Bremsassistent, der bei einer Reflex- oder Notbremsung den Bremsdruck schneller aufbaut
  • Die Reifenkontrollanzeige4, die den Fahrer bei zu geringem Reifendruck warnt
4. Im Rahmen der Grenzen des Systems.
Rückbank eines Transporter Kombi
Komfortable Innenausstattung im Transporter Kombi

Breites Angebot an Serien-, Sonder- und Spezialausstattungen.

Extras für noch mehr Komfort.

Die Volkswagen Nutzfahrzeuge Kombi-Modelle sind bereits serienmäßig mit vielen Features ausgestattet, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern. So ist beim Transporter Kombi z. B. das Ein- und Aussteigen für Mitfahrer in der zweiten Sitzreihe dank Easy Entry Funktion besonders komfortabel. Der Caddy Kombi überzeugt mit seinem durchdachten Ablagesystem und bis zu 17 Ablagemöglichkeiten, mit denen Sie perfekt organisiert sind. Wer noch mehr individuellen Komfort möchte, findet bei seinem Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner ein breites Angebot an Zubehör für Interieur und Exterieur sowie vielfältige Sonder- und Spezialausstattungen.

Eine Auswahl an Extras:

Mit den unterschiedlichen Sitzpaketen können Sie Ihren Volkswagen Nutzfahrzeuge Kombi auf Ihre Bedürfnisse anpassen und für zusätzlichen Komfort sorgen. Wer den Wohlfühlfaktor erhöhen möchte, hat die Wahl zwischen diversen optionalen Infotainment-Lösungen. Zur Option stehen zudem verschiedene Klimaanlagen, eine Sitzheizung und Steckdosen. Und wer öfter mit großer Ware unterwegs ist, kann aus verschiedenen Anhängerkupplungen und Trägersystemen5 die passende Variante auswählen. Im Transporter erwartet Sie zudem das größte Handschuhfach seiner Klasse, ein Zollstockfach mit Platz für diverse Utensilien, Ablagen in den Türen für Trinkflaschen (1,5 l) und Aktenordner.




5. Sonderausstattung gegen Mehrpreis.
Sparen Sie beim Kauf eines Volkswagen Kombi-Modell
Aktionen, Sonderkonditionen, Leasing- und Finanzierungsangebote lohnen sich

Attraktive Aktionen, Leasing- und Finanzierungsangebote.

Aktionen, die sich doppelt lohnen.

Es gibt gute Gründe, sich für einen Caddy oder Transporter  zu entscheiden. Und mit den attraktiven Volkswagen Leasing- und Finanzierungspaketen gibt es sogar noch einige mehr: Entdecken Sie z. B. die EcoProfi Leasing Aktion für den Caddy und Transporter. Es fallen keine Sonderzahlungen an, die Raten sind attraktiv und für Gewerbekunden steuerlich absetzbar. Großkunden profitieren von attraktiven Preisnachlässen und Leasing-Aktionen.

Entdecken Sie die Kombi-Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge.