Auto-Tröndle GmbH & Co. KG | Impressum & Rechtliches
    Hier finden Sie Informationen über die Auto-Tröndle GmbH & Co. KG als verantwortliche Anbieterin von Inhalten und Angeboten, die auf dieser Webseite speziell aufgeführt sind.

    Impressum

    Datenschutzerklärung

    Nutzung von Terminbuchung Online

    Impressum

    Auto Tröndle GmbH & Co. KG

    Schaffhauser Str. 1

    79865 Grafenhausen

    Telefon: 07748 92919-0

    Fax: 07748 92919-44

    E-Mail: info@auto-troendle.de

    Umsatzst.-ID-Nr.: DE 290228540

    Registergericht: Amtsgericht Waldshut-Tiengen HRB 710240

    Steuernummer: 20003/00761

    Geschäftsführer: Mario Tröndle

    Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

    „Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch dazu verpflichtet.“

    Datenschutzerklärung

    A. Verantwortlicher

    Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite der Auto-Tröndle GmbH & Co. KG, Schaffhauser Straße 1, 79865 Grafenhausen, info@auto-troendle.de, besuchen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Webseite.

    B. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    Unsere Webseite bietet Ihnen verschiedene Angebote, die wir Ihnen in Bezug auf dabei durch uns verarbeitete personenbezogene Daten im Folgenden näher erläutern möchten. Bei der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Webseite unterstützt uns die Volkswagen AG als Auftragsverarbeiterin.

    Verarbeitung von Protokolldateien

    Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite verarbeiten wir die folgenden Protokolldateien von Ihnen, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen:

    1. eine anonyme Kennung, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht

    2. das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Webbrowser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung

    3. das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs sowie

    4. die Unterseiten, die Sie auf unserer Webseite besucht haben

    Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen die Webseite ordnungsgemäß anzeigen zu können. Die Daten werden nach fünf Tagen gelöscht.

    C. Nutzung von HERE

    Auf unserer Webseite wird Kartenmaterial der HERE Global B.V. („HERE") verwendet, um Ihnen den Standort des Anbieters des für Sie interessanten Fahrzeugs auf einer Karte anzuzeigen. Zu diesem Zweck wird Ihre IP-Adresse von Ihrem Browser an HERE weitergegeben, damit der relevante Kartenausschnitt direkt vom HERE-Server geladen werden kann. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sofern Sie sich Ihre Anfahrtsroute zu dem angezeigten Standort anzeigen lassen möchten, klicken Sie bitte auf „Anfahrt" neben dem angezeigten Standort. Dieser Link leitet Sie zu einer HERE-Webseite weiter. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihren derzeitigen Standort anzugeben, um sich die Anfahrtsroute zum Anbieter anzeigen zu lassen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der HERE-Webseite richtet sich nach der Datenschutzerklärung von HERE (https://legal.here.com/de-de/privacy/policy). Wir sind für die dort bereitgestellten Inhalte nicht verantwortlich.

    D. Einsatz von Cookies und Tracking-Tools

    I. Allgemeine Informationen

    Wir setzen auf unserer Webseite verschiedene Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien unterteilen: Es gibt Cookies, die für die Funktionalität der Webseite unerlässlich sind (sog. Funktionscookies), Cookies, die den Komfort eines Webseitenbesuchs erhöhen und z. B. Ihre Spracheinstellungen speichern (sog. Komfortcookies) und Cookies, aufgrund derer ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil erstellt wird (sog. Trackingcookies). Für unsere Webseite sind lediglich Funktions- und Trackingcookies vorgesehen.

    Die Verarbeitung der Funktionscookies ist notwendig, um Ihnen einen Besuch unserer Webseite zu ermöglichen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Trackingcookies werden nur gesetzt, wenn eine Einwilligung durch Sie als Webseitenbesucher dafür vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Einwilligung wird über das sogenannte Cookie-Banner abgegeben, das aktiv angeklickt werden muss.

    Beim Einsatz von Cookies und Trackingtools unterstützt die Call Toni GmbH als Auftragsverarbeiter.

    Sie können die Einwilligung zur dargestellten Datenverarbeitung durch den Einsatz der aufgeführten Cookies und Trackingtools jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie-Consent-Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: Cookie-Richtlinie | Rechtliches | Volkswagen Deutschland

    Weitere Informationen zu unseren Cookies entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie sowie dem Folgenden:

    - Smart SignalsAuf Basis der oben beschriebenen Nutzungsauswertung steuert Smart Signals die Ausspielung von personalisierten Inhalten auf den Webseiten von Volkswagen. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet.

    • EnsightenEnsighten ist ein Tag-Management-Tool und steuert die auf der Webseite eingesetzten Trackingtools sowie die jeweils zugehörigen Cookies. Ensighten selbst erhebt hierzu keine personenbezogenen Daten.

    II. Adobe Analytics

    Unsere Webseite nutzt den Webanalysedienst Adobe Analytics, um die Nutzerzugriffe auf diese Webseite auszuwerten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

    Für die Auswertung werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und hierüber Informationen erhoben, die auch auf Servern unseres Auftragsverarbeiters Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe") gespeichert werden. Ein Zugriff auf die Informationen durch Adobe Systems Incorporated mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden, sodass entsprechende EU-Standarddatenschutzklauseln als Garantien zur Datenverarbeitung in nicht europäischen Ländern abgeschlossen wurden. Sie haben das Recht, im Rahmen der Auskunft über diesen Standardvertrag informiert zu werden.

    Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Adobe-Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen, da Adobe Analytics mit den Einstellungen „Before Geo-Lookup: Replace visitor's last IP octet with 0" und „Obfuscate IP-Removed" genutzt wird. Durch die Einstellung „Before Geo-Lookup: Replace visitor's last IP octet with 0" wird gewährleistet, dass vor dieser sogenannten Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird, indem das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt wird. Der ungefähre Standort des Nutzers wird zur statistischen Auswertung an das Trackingpaket, dass noch die vollständige IP-Adresse enthält, hinzugefügt. Vor Speicherung des Trackingpakets wird die IP-Adresse dann durch eine einzelne feste IP-Adresse ersetzt - hier spricht man von einer generischen IP-Adresse -- wenn die Einstellung „Obfuscate IP -- Removed" konfiguriert ist. Damit ist die IP-Adresse nicht mehr in einem gespeicherten Datensatz enthalten.

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie-Consent-Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: Cookie-Richtlinie | Rechtliches | Volkswagen Deutschland

    Wenn Sie dem Einsatz von Tracking-Mechanismen zum Zweck von „Analytics & Personalisierung" über unser Cookie-Banner bzw. unseren Cookie-Consent-Manager nicht zugestimmt haben, wird der Analysedienst nicht aktiviert. Eine Datenerfassung findet in diesem Fall nicht statt.

    III. Adform

    Diese Webseite nutzt das Webtracking Tool Adform. Adform ist eine Demand Side Platform und wird als Tool für den programmatischen Einkauf von digitalen Werbeflächen genutzt. Adform setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Adform, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Adform verwendet dieses Cookie auch, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können. Darüber hinaus kann Adform mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Adform-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen

    Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie Consent Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: https://www.volkswagen.de/de/mehr/rechtliches/datenschutz.html?open=true

    Die Basis der Datenverarbeitung sind Nutzerdaten. Es werden die IP Adresse, Webseiten URL, URL einer vorher besuchten Seite, Vermarkter Domain, Adform Cookie ID, User Agent, Zeitstempel und Referrer verarbeitet. Der Zugriff auf gesammelte Daten ist beschränkt auf die Volkswagen AG, Adform A/S und phd Germany GmbH. Die Dauer der Datenspeicherung beträgt 13 Monate.

    Weitere Informationen zu Adform erhalten Sie unter https://site.adform.com sowie zum Datenschutz bei Adform A/S Dänemark allgemein: https://site.adform.com/privacy-center/overview

    IV. The Trade Desk

    Diese Webseite nutzt The Trade Desk (kurz „TTD"), einen sog. Targeted Advertising Dienst. Die Firma stellt eine Technologie zur Verfügung, die Werbetreibenden hilft, digitale Werbekampagnen über viele Kanäle wie Websites, oder Apps zu verwalten. Die von der Volkswagen AG durchgeführten Werbekampagnen tragen dazu bei, die Inhalte zu bezahlen, die Ihnen gefallen. TTD sammelt und verwendet Daten als Auftragsverarbeiter, um sicherzustellen, dass die Anzeigen, die Sie im Internet sehen, relevant sind und um ihre Wirksamkeit zu messen und auszuwerten.

    Die Plattform sammelt und verarbeitet pseudonymisierte - d.h. nicht direkt identifizierende - Daten über Benutzer, Geräte und Anzeigen, sowie darüber, wo sie gezeigt werden. TTD tritt als Sub- Auftragsverarbeiter für die Firma PHD Germany GmbH auf. PHD Germany GmbH ist Auftragsverarbeiter der Volkswagen AG. Entsprechende Verträge zur Auftragsverarbeitung sind geschlossen.

    Die verarbeiteten Daten inkludieren: Cookie ID, Mobile Device ID, IP-Adresse, Interessensinformationen, Webbrowser und Geräteinformationen, Informationen, welche Werbeanzeigen Ihnen bereits angezeigt wurden, Zeitstempel und Webseiten URLs.

    Dabei helfen die eingesetzten Cookie-Daten Webbrowser und Geräte zu unterscheiden und wiederzuerkennen, um unsere Werbung gezielter auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Die TDID (der gesetzte Cookie durch TTD) hat eine Lebensdauer von 1 Jahr ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das letzte Mal eine Anzeige von der Plattform (TTD) erhalten haben. Diese Lebensdauer kann jedes Mal aktualisiert werden, wenn Sie mit der Plattform interagieren. Dadurch beginnt das Jahr erneut. Der Cookie erhebt technische Webbrowser Profil Daten und das Surfverhalten des Nutzers (z.B. Daten über Benutzer, Geräte und Anzeigen, sowie deren Platzierung) (s.o.). Alle Daten werden ausschließlich in pseudonymisierter Form gespeichert.

    Um Anfragen nach Anzeigen und andere Daten über Benutzer oder Geräte zwischen Verkäufern und Käufern übertragen zu können und um Ihnen Anzeigen zeigen zu können, die Ihren wahrscheinlichen Interessen entsprechen, führt TTD eine Cookie-Synchronisierung durch, d. h. die TTD Cookie-IDs werden mit den Cookie-IDs von Kunden und Partnern von TTD abgeglichen. TTD setzt gegebenenfalls und im Einzelfall weitere Sub-Auftragsverarbeiter ein und stellt Ihre Daten zur Erfüllung des Auftrags Dritten zur Verfügung. Für die Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger, die die Daten zum Zwecke der Auftragsdatenverarbeitung erhalten, gelten die Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern. Diese wurden mit den Sub- Auftragsverarbeitern vereinbart.

    Diese Standardvertragsklauseln bleiben bis zu einer gegenteiligen Beschlussfassung durch die Europäische Kommission auch nach dem Inkrafttreten der DS-GVO zum 25.05.2018 in Kraft.

    https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32021D0914

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie Consent Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: Präferenzen anpassen

    Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit über die Cookie-Seite adsrvr.org von TTD direkt die im Cookie bereits gespeicherten Daten zu entfernen und damit keine personalisierte Werbung mehr über die Plattform zu erhalten. In diesem Fall führt das sog. Opt-Out-Setzen dazu, dass Ihnen TTD-Kunden- / Partnerübergreifend keine gezielte Werbung mehr angezeigt wird. Weitere Informationen zu The Trade Desk erhalten Sie hier: https://www.thetradedesk.com/, sowie zum Datenschutz bei The Trade Desk, https://www.thetradedesk.com/general/privacy

    V. Sizmek

    Wir setzen ferner die Technologie Sizmek des Anbieters Sizmek Inc. (401 Park Avenue S, 10016 New York City / USA) ein, die es uns ermöglicht, Sie auf Basis Ihrer Interessen und Ihres Nutzungsverhalten auf unserem Angebot relevante und zielgerichtete Werbemittel und Werbeanzeigen auch auf Angeboten Dritter zu präsentieren. Wir setzen Sizmek ferner dazu ein, den Erfolg unserer Werbeanzeigen (z.B. Interaktion mit bzw. Click auf eine Werbeanzeige) zu messen und statistisch auszuwerten.

    Zu diesem Zweck werden auf dem (End-)Gerät, mit dem Sie unsere Website(n) besuchen, Cookies und ähnliche Technologien (z.B. Pixel und statistische Geräte-Identifizierer) eingesetzt, um Ihr Nutzungsverhalten (z.B. Clicks) und die Interaktion mit Werbeanzeigen analysieren und auswerten zu können. Die Cookies und weiteren Technologien speichern keine personenbezogenen Daten, Sie sind für uns also zu keinem Zeitpunkt persönlich identifizierbar. Zu den erhobenen Daten gehören nicht- personenbezogene nutzungsbezogene Daten (z.B. Klicks auf Werbung, Websites, Uhrzeit und Verweildauer) und nicht-personenbezogene Browserdaten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung), die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen.

    Die Plattform sammelt und verarbeitet pseudonymisierte - d.h. nicht direkt identifizierende - Daten über Benutzer, Geräte und Anzeigen, Sizmek tritt als Sub-Auftragsverarbeiter für die Firma PHD Germany GmbH auf. PHD Germany GmbH ist Auftragsverarbeiter der Volkswagen AG. Entsprechende Verträge zur Auftragsverarbeitung sind geschlossen. Die verarbeiteten Daten inkludieren: Cookie ID, Mobile Device ID, IP-Adresse, Interessensinformationen, Webbrowser und Geräteinformationen, Informationen, welche Werbeanzeigen Ihnen bereits angezeigt wurden, Zeitstempel und Webseiten URLs.

    Dabei helfen die eingesetzten Cookie-Daten Webbrowser und Geräte zu unterscheiden und wiederzuerkennen, um unsere Werbung gezielter auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen Platzierung) (s.o.).

    Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Sizmek Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen, da Sizmek mit den Einstellungen „Before Geo-Lookup: Replace visitor's last IP octet with 0" und „Obfuscate IP-Removed" genutzt wird. Durch die Einstellung „Before Geo-Lookup: Replace visitor's last IP octet with 0" wird gewährleistet, dass vor dieser sogenannten Geolokalisierung die IP- Adresse anonymisiert wird, indem das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt wird. Der ungefähre Standort des Nutzers wird zur statistischen Auswertung an das Tracking-Paket, dass noch die vollständige IP-Adresse enthält, hinzugefügt. Vor Speicherung des Tracking-Pakets wird die IP-Adresse dann durch eine einzelne feste IP-Adresse ersetzt - hier spricht man von einer generischen IP-Adresse - wenn die Einstellung „Obfuscate IP --Removed" konfiguriert ist. Damit ist die IP-Adresse nicht mehr in einem gespeicherten Datensatz enthalten.

    Alle Daten werden ausschließlich in pseudonymisierter Form gespeichert.

    Zum Zwecke der Auftragsdatenverarbeitung gelten die Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern. Diese wurden mit den Sub- Auftragsverarbeitern vereinbart.

    Diese Standardvertragsklauseln bleiben bis zu einer gegenteiligen Beschlussfassung durch die Europäische Kommission auch nach dem Inkrafttreten der DS-GVO zum 25.05.2018 in Kraft.

    https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32021D0914

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie Consent Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: Präferenzen anpassen

    Sie können der Nutzung von Sizmek übergreifend über das Opt-Out Tool unter http:/www.sizmek.com/privacy-policy/optedout/ jederzeit widersprechen und somit sämtliche Daten bei unserem Dienstleister über Sie löschen. Folgen Sie hierfür einfach den dort beschriebenen Anweisungen, je nachdem ob Sie unsere Website)n) über ein mobiles Endgerät (z.B. Mobiltelefon, Tablet) oder ein sonstiges Gerät (z.B. PC) besuchen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter http:/www.sizmek.com/privacy-policy/optedout

    VI. Sophus3

    Unsere Webseite nutzt den Webanalysedienst Sophus3, um die Nutzerzugriffe auf diese Webseite auszuwerten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Für die Auswertung werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und hierüber Informationen erhoben, die auch auf Servern unseres Auftragsverarbeiters Sophus3 Limited Cyprus („Sophus3") gespeichert werden. Die Cookies enthalten Session-IDs und Besucher-IDs.

    In der Webanalyse werden Seitenaufrufe und Aktionen (z. B. Klicken) auf der Webseite sequenziell, d. h. nacheinander aufgezeichnet. Die so entstehenden Datensätze sind isoliert. Eine eindeutige Session-ID, die zusammen mit den Seitenaufrufen und Aktionen gespeichert wird, erlaubt es, nachträglich Seitenaufrufe und Aktionen der gemeinsamen Session zuzuordnen. Eine eindeutige Benutzer-ID ermöglicht es, dies über verschiedene Webseitenbesuche hinweg zu tun. Die Daten werden zur Analyse des Benutzerverhaltens auf der Webseite verwendet.

    Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Sophus3-Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen. Eine Zufallszahl wird als Besucher-ID vergeben. Die IP-Adresse wird unkenntlich gemacht (gehasht) und gekürzt (die letzten zwei Oktette werden entfernt). Ein digitaler Fingerabdruck (DF) wird erstellt. Er verwendet aber die gekürzte IP-Adresse. Der DF ist selbst ein Hashwert und damit ist ein Rückbezug ausgeschlossen.

    Eine Geolokalisierung findet nicht statt. Es werden keine Geodaten erhoben.

    Die Daten werden nach zwölf Monaten gelöscht.

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie-Consent-Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: Cookie-Richtlinie | Rechtliches | Volkswagen Deutschland

    Wenn Sie dem Einsatz von Tracking-Mechanismen zum Zweck von „Analytics & Personalisierung" über unser Cookie-Banner bzw. unseren Cookie-Consent-Manager nicht zugestimmt haben, wird der Analysedienst nicht aktiviert. Eine Datenerfassung findet in diesem Fall nicht statt.

    VII. Traci-Script

    Das Traci-Webscript, ist ein kleines von Volkswagen entwickeltes Programm, das keine direkten Schnittstellen zu Drittparteien hat. Es dient zum Hinzufügen bzw. Weiterführen dynamischer Parameter auf der Volkswagen.de-Website (https://www.volkswagen.de/de.html).

    Das Traci-Web Script kann Informationen zu einer definierten Uniform Resource Locators (URL) hinzufügen, während sich ein User auf der Website bewegt. Es handelt sich dabei um eine einfache Texterweiterungsfunktion. Die Funktion nimmt URL Informationen ohne personenbezogene Daten auf, reiht diese anhand des Klickpfades aneinander und gibt diese um den Text ergänzte URL weiter.

    E. Ihre Rechte

    Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber uns jederzeit unentgeltlich geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie unter Abschnitt F.

    Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

    Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von y die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

    Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie die Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

    Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden berechtigten Interesse beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

    Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

    Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

    Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

    F. Ihre Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte

    Datenschutzbeauftragter Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen, die Ausübung Ihrer Rechte und weitergehende Informationen zur Verfügung:

    Auto-Tröndle GmbH & Co. KG

    Schaffhauser Straße 1

    79865 Grafenhausen

    datenschutz@auto-troendle.de

    Stand: Mai 2024