Datenschutzerklärung ID. Buzz Home

A. Verantwortlicher

Wir freuen uns, dass Sie ein Portal (ID. Buzz Home) der Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 100484 (Volkswagen AG“) besuchen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Volkswagen AG im Zusammenhang mit der Nutzung der Applikation ID. Buzz Home.

B. Allgemeine Informationen

I. Registrierung für ID. Buzz Home mit der zentralen Volkswagen ID

Für die Nutzung des ID. Buzz Home benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto bei der Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg, Deutschland, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 100484 (Volkswagen AG“). Mit der Volkswagen ID können Sie sich bei zahlreichen Diensten (z. B. Webseiten oder Applikationen) der Volkswagen AG oder Dritter anmelden. Sie dient als zentrales Benutzerkonto, in dem Sie Ihre Daten zentral verwalten können. Die hierfür erforderliche Datenverarbeitung erfolgt im Rahmen der Vertragserfüllung (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO). Zur Registrierung werden Ihre E-Mail-Adresse sowie ein persönlich von Ihnen ausgewähltes Passwort benötigt. Bitte beachten Sie die für die Volkswagen ID geltende ausführliche Datenschutzerklärung. Diese können Sie abrufen unter https://vwid.vwgroup.io/data-privacyOpens an external link.

Sie können die Daten Ihres Volkswagen ID Benutzerkontos jederzeit verwalten. Soweit für die Nutzung einer einzelnen Funktion oder Dienstes Angaben aus Ihrem Volkswagen ID Benutzerkonto benötigt werden, die Sie hinterlegt oder gelöscht haben, weisen wir Sie beim erneuten Öffnen der Applikation darauf hin, welche Angaben Sie in Ihrer Volkswagen ID ergänzen beziehungsweise für die jeweilige Funktion oder Dienst freigeben müssen.

II. Funktionen im ID. Buzz Home

Das ID. Buzz Home bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen registrierten Nutzern in einer Community zu organisieren und zu interagieren. Die in der Volkswagen ID hinterlegten privaten Kontakt- und Identifikationsdaten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) werden zum Zweck der eindeutigen Identifikation des Nutzers und zur Anlage eines Community Profils herangezogen. In der Community können Sie verschiedene Funktionen ausüben, wie Fragen zu Artikeln stellen und kommentieren, Beiträge verfassen, Gruppen erstellen, Kommentare und Direktnachrichten an andere Nutzer der Community schreiben sowie durch verschiedene Aktionen wie kommentieren, Fragen stellen und/oder beantworten Punkte sammeln. Auf einem Leaderboard werden die fünf Nutzer mit den derzeitig höchsten erreichten Punktzahlen mit ihrem Profilnamen und Profilbild, sofern eines in den Profil-Einstellungen hochgeladen wurde, in einer Rangliste aufgeführt. In den Profil-Einstellungen kann der Nutzer optional ein Profilfoto hinterlegen. Wird in den Profil-Einstellungen kein Profilfoto hochgeladen, wird in der gesamten Community neben dem Profilnamen ein Platzhalter als Avatar anstatt eines Profilfotos angezeigt. Als Inhaber einer Gruppe kann ein Nutzer ebenfalls optional ein passendes Gruppenfoto hochladen, anderenfalls wird auch in diesem Fall ein Platzhalter angezeigt. In der Gruppen Übersicht können Sie jeweils Datum und Uhrzeit der letzten Aktivität einer Gruppe einsehen und können so direkt bei Interesse die für Sie neusten Gruppenbeiträge verfolgen.

Bei allen Aktionen, die Sie innerhalb der Community durchführen, wird ausschließlich Ihr Profilname den anderen Nutzern angezeigt. Der Profilname muss im Rahmen der Anlage eines Community Profils durch den Nutzer ausgewählt werden, kann aber jederzeit durch den Nutzer in den Profil-Einstellungen geändert werden.

Die Angabe in Ihren Profil-Einstellungen, ob Sie sich für den ID. Buzz und/oder ID. Buzz Cargo interessieren, hilft uns dabei, Ihnen passende Beiträge und Gruppen vorzuschlagen. Über die angegebene Länderinformation zeigen wir Ihnen die Community in der entsprechenden Landessprache an. Sofern Sie optional Ihren Wohnort und die Postleitzahl angegeben haben, schlagen wir Ihnen weitere passende Beiträge und Gruppen in der Community vor. Zudem sind Ihr Wohnort und Postleitzahl für andere Nutzer sichtbar, was Sie als Basis zur Vernetzung in der Community nutzen können. Über Ihre Profil-Einstellungen können Sie Ihre angegebenen Informationen jederzeit einsehen, bei Bedarf anpassen und die Sichtbarkeit Ihres Profils und Ihrer persönlichen Informationen gegenüber anderen Nutzern einschränken. Ebenso können Sie über die Profil-Einstellungen Anpassungen zu Benachrichtigungsoptionen vornehmen.

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Vertragserfüllung (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Volkswagen ID oder einzelne, im Kundenprofil hinterlegte Daten zu löschen. Die Volkswagen AG löscht Ihre Daten nach 5 Jahren Inaktivität oder gemäß den gesetzlichen Anforderungen, zum Beispiel sobald der Zweck entfällt, zu dem sie erhoben wurden und sofern der Löschung keine anderen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Das mit der Volkswagen ID verknüpfte ID. Buzz Home Profil wird sofort bei Widerruf zur Nutzung der personenbezogenen Daten gelöscht. Ihre Beiträge, Kommentare und Direktnachrichten werden vollständig anonymisiert, sodass keine Rückverfolgung auf Ihre personenbezogenen Daten mehr möglich ist.

III. Verarbeitung von Protokolldateien

Bei ihrem Besuch auf unserem Portal verarbeiten wir die folgenden Protokolldateien von Ihnen, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen:

  1. das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung, sowie
  2. das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen das Portal ID. Buzz Home ordnungsgemäß anzeigen und zur Nutzung zur Verfügung stellen zu können. Das berechtigte Interesse der Volkswagen Nutzfahrzeuge liegt zunächst in der bedarfsgerechten Bewerbung des ID. Buzz. Ziel ist es potenzielle Interessesenten für den ID. Buzz zu erreichen. Zudem liegt das Interesse der Volkswagen Nutzfahrzeuge darin wirtschaftliche Mittel zielgerichtet einzusetzen. Mit dieser Plattform soll nach Möglichkeit vermieden werden potenzielle Kunden anzusprechen, für die der ID. Buzz außerhalb ihres Interessensspektrums liegt. Die Daten werden nur so lange verarbeitet, wie Sie auf unser Portal zugreifen. Die Protokolldaten werden für die Dauer von 90 Tagen gespeichert. Danach werden diese personenbezogenen Daten gelöscht.

IV. Weitergabe der Daten

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Vertragsabwicklung, insbesondere zur Bereitstellung der Dienste, notwendig ist. Insbesondere betrifft dies Ihre Profildaten (Vorname, Nachname, Community-Name, E-Mail-Adresse, Länderinformationen), die vom dafür von uns beauftragten Dienstleister, der salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 31, 80636 München, verarbeitet werden. Die salesforce.com Germany GmbH als Auftragsverarbeitende stellt die Experience Cloud (Basis des ID. Buzz Home) als Software as a Service zur Verfügung.

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Customer Interaction Center (Kundenbetreuung) und der Kommunikation erfolgt in einer von der Salesforce.com EMEA Limited (“Salesforce”) betriebenen Cloud in der Europäischen Union. Ein Zugriff auf die Informationen durch Salesforce.com, Inc. mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden, so dass entsprechende EU- Standardvertragsklauseln (ein von der Europäischen Kommission genehmigtes Vertragswerk, das personenbezogenen Daten den gleichen Schutz gewährt, den sie in der EU für die Datenverarbeitung in Nicht-EU-Ländern haben) abgeschlossen wurden. Die verarbeiteten Daten sind zudem durch BCR (Binding Corporate Rules) von Salesforce abgesichert. Salesforce verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und nach unserer Weisung im Rahmen einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung.

Die Volkswagen AG übermittelt, zum Zwecke der oben genannten Datenverarbeitung, Ihre personenbezogenen Daten auch an Auftragsverarbeiter, die Ihren Sitz außerhalb der EU/EWR haben. Zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für Ihre personenbezogenen Daten schließt die Volkswagen AG mit diesen Empfängern EU-Standardvertragsklauseln ab. Zudem werden – soweit nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen erforderlich – weitere Schutzmaßnahmen (z. B. Verschlüsselung und zusätzliche vertragliche Regelungen) ergriffen, um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Die verwendeten EU-Standardvertragsklauseln können Sie über die URL https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32010D0087Opens an external link abrufen.

C. Cookies

Die Volkswagen AG setzt auf ID. Buzz Home verschiedene Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien unterteilen. Es gibt Cookies, die für die Funktionalität des Portals unerlässlich sind (sog. Funktionscookies), Cookies, die den Komfort eines Portalbesuchs erhöhen und z. B. Ihre Spracheinstellungen speichern (sog. Komfortcookies) und Cookies, aufgrund derer ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil erstellt wird (sog. Trackingcookies). Für ID. Buzz Home sind lediglich Funktions- und Komfortcookies vorgesehen.

Die Verarbeitung der Funktionscookies ist notwendig, um Ihnen einen Besuch des Portals zu ermöglichen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die Rechtsgrundlage für die Komfortcookies ist eine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Sie können die Einwilligung zur dargestellten Datenverarbeitung durch den Einsatz der aufgeführten Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den nachfolgenden Link klicken und in unserem Cookie Consent Manager Ihre aktuell festgelegten Präferenzen ändern: 

Meine Cookie-Präferenzen verwaltenOpens an external link

Weitere Informationen zu unseren Cookies entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie.

D. Ihre Rechte  

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der Volkswagen AG jederzeit unentgeltlich geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie unter Abschnitt E.

Auskunftsrecht:

Sie haben das Recht, von uns Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht:

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerspruchsrecht:

Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden berechtigten Interesse beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht:

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

Beschwerderecht:

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. 

E. Ihre Ansprechpartner  

Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte

Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte und weitergehender Informationen finden Sie auf der folgenden Webseite https://datenschutz.volkswagen.deOpens an external link

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen zur Verfügung:

Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG
Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
datenschutz@volkswagen.deOpens a mail link

Stand: Februar 2022

Volkswagen AG Disclaimer

  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der Volkswagen AG an die autorisierten Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Bitte berücksichtigen Sie, dass es in Ausnahmefällen vorkommen kann, dass die Preisangaben nicht tagesaktuell sind. Für ein individuelles und verbindliches Angebot wenden Sie sich bitte an Ihren Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Die auf dieser Seite gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis oder Fahrzeuge, die nicht immer dem aktuellen Modelljahr entsprechen. Über den aktuellen Lieferumfang informiert Sie Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

    Bei allen Crafter, Caddy und Transporter 6.1 Fahrzeugklassen wird das Kältemittel R1234yf verwendet. Der GWP-Wert des verwendeten Kältemittels beträgt 4. Die Füllmengen sind abhängig vom Klimakompressor und variieren zwischen 460 – 615 Gramm.

    In der Amarok Fahrzeugklasse N1 wird das Kältemittel R134a verwendet. Der GWP-Wert des verwendeten Kältemittels beträgt 1.430. Die Füllmenge beträgt 600 Gramm. In der Transporter Fahrzeugklasse N1 wird das Kältemittel R134a verwendet.

    Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen. Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner informiert Sie gern.