2.14.87.1, 2019-04-02 08:54:09

We Connect Fleet.

image

Alles im Blick: Ihr digitales Flottenmanagement.

Routen planen, Fahrtenbücher und Tankkosten prüfen und immer flexibel reagieren. Das Fuhrparkmanagement ist aufwendiger geworden. Mit We Connect Fleet haben wir es Ihnen deshalb so einfach wie möglich gemacht: Dank einem zentralen, übersichtlichen WebPortal behalten Sie Ihre Flotte jederzeit effizient im Griff. Das spart viel Zeit und Arbeit – schon ab einem Fahrzeug.

We Connect Fleet ist ab sofort auch für fast alle Marken verfügbar. Klicken Sie auf den Link, um mehr über den Einsatz von We Connect Fleet in Fahrzeugen anderer Hersteller zu erfahren.

  • GPS-Ortung und Routenverlauf1

    Jedes Fahrzeug auf dem Schirm behalten.

    Immer wissen, wo Ihre Flotte sich gerade befindet und den Routenverlauf jederzeit nachvollziehen: We Connect Fleet übermittelt die GPS-Daten Ihrer Fahrzeuge direkt ins WebPortal. Dort können sie ganz einfach abgerufen werden.

    Mehr erfahren
  • Digitales Tankbuch

    Nie wieder Quittungen verlegen.

    Mit We Connect Fleet können Tankvorgänge direkt in der App vermerkt und im WebPortal gespeichert werden. Das macht es Ihren Fahrern leichter, Daten zu ergänzen, Tankquittungen zu digitalisieren und online zu hinterlegen.

    Mehr erfahren
  • Digitales Fahrtenbuch

    Touren erfassen mit einem Klick.

    Ab jetzt gibt es im Fahrtenbuch keine Lücken mehr: Wird die App gestartet, zeichnet We Connect Fleet alle Strecken automatisch auf. Zusätzliche Angaben können unkompliziert und intuitiv im digitalen Fahrtenbuch hinterlegt werden.

    Mehr erfahren
  • Wartungsmanagement2

    Keinen Wartungstermin verpassen.

    Damit Ihre Fahrzeuge einsatzbereit bleiben, erinnert We Connect Fleet Sie im WebPortal automatisch bei fälligen Serviceintervallen, Ölwechseln und mehr.

    Mehr erfahren
  • Verbrauchsanalyse2

    Sparen an der richtigen Stelle.

    Mit der We Connect Fleet Verbrauchsanalyse können Sie den Langzeitverbrauch Ihrer gesamten Flotte sowie den Verbrauch einzelner Fahrzeuge schnell auswerten und miteinander vergleichen.

    Mehr erfahren
1. Die im WebPortal angezeigte Route wird auf Basis eines GPS-Signals berechnet und kann von der tatsächlich gefahrenen Strecke abweichen.
2. Aktuell nur für Crafter verfügbar, die seit Kalenderwoche 27/2018 mit einer VW TelematikBox in Verbindung mit ConnectedVan/Connect Fleet bestellbar sind.

So holen Sie sich We Connect Fleet an Bord.

Entscheidend für die Nutzung unseres digitalen Fuhrparkmanagements ist die im Fahrzeug eingesetzte Hardware. Je nach Modellinie stehen Ihnen zwei Lösungen zur Verfügung: Einbau ab Werk oder Nachrüstung mit dem DataPlug.

We Connect Fleet im neuen Crafter: Auf Wunsch ab Werk erhältlich.

Alt text

Jeden neuen Crafter können Sie mit VW TelematikBox bestellen. Die darin integrierte SIM-Karte verbindet Ihr Fahrzeug mit dem Internet und übermittelt ausgelesene Informationen zuverlässig und direkt an das WebPortal. Mit der VW TelematikBox schöpfen Sie die Leistungen von We Connect Fleet voll aus.2
Zur Nutzung der VW TelematikBox benötigen Sie eine Registrierung im Car-Net Portal sowie eine aktive Car-Net Security & Service-Lizenz3. Diese ist für Sie ein Jahr kostenfrei.

2. Aktuell nur für Crafter verfügbar, die seit Kalenderwoche 27/2018 mit einer VW TelematikBox in Verbindung mit ConnectedVan/Connect Fleet bestellbar sind.
3. Zur Nutzung von Car-Net Security & Service ist ein separater Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Um die Dienste mit voller Laufzeit nutzen zu können, hat der Kunde nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, das Fahrzeug unter www.volkswagen-car-net.com/ zu registrieren.

We Connect Fleet in anderen Volkswagen nachrüsten.

Alt text

We Connect Fleet können Sie in fast allen Volkswagen Nutzfahrzeugen und Volkswagen PKW ab 2008 mit dem DataPlug4 und der We Connect Fleet App auf Ihrem Smartphone nutzen.

Um den DataPlug4 bequem nachrüsten zu lassen, kontaktieren Sie einfach Ihren Servicepartner. Oder Sie erwerben den Fahrzeugadapter bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge-Händler und installieren ihn einfach selbst.

4. by Texa.

Neu: We Connect Fleet in Fahrzeugen anderer Hersteller nachrüsten.

Symbolhafte Darstellung für den Dienst  We Connect Fleet von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Ab sofort können Sie We Connect Fleet in vielen Fahrzeugen anderer Automobilhersteller ganz einfach nachrüsten lassen. Somit benötigen Sie für die Verwaltung Ihres Fuhrparks nur noch ein einziges Flottenmanagementsystem: We Connect Fleet.

Bestellen Sie einfach die TomTom LINK 610 über das Bestellformular im WebPortal und schließen einen Vertrag zur Nutzung von We Connect Fleet mit Ihrem Fahrzeug ab.5

Anschließend erhalten Sie einen Anruf zur Terminvereinbarung für den Einbau der TomTom LINK 610. Loggen Sie sich einfach wie gewohnt im WebPortal ein und fügen das Fahrzeug Ihrer Flotte hinzu.

Wenn Ihre Fahrzeuge mit der TomTom LINK 610 verbunden sind, können Sie das digitale Fahrtenbuch, das digitale Tankbuch und den Dienst GPS-Ortung / -Routenverlauf genauso wie mit Ihren Volkswagen Fahrzeugen nutzen.

5. Sie erreichen das Bestellformular, indem Sie auf „Fahrzeug hinzufügen“ klicken und die FIN Ihres Fahrzeugs in die Suchmaske eintragen.

Einfach schnell startklar.

Die Top 5 Fragen – die besten Antworten.

In unseren FAQ finden Sie hilfreiche Informationen rund um We Connect Fleet, WebPortal, App und DataPlug4.

4. by Texa.

Um Connect Fleet nutzen zu können werden drei Dinge benötigt: Zunächst benötigt der Flottenmanager ein geschäftliches Volkswagen Benutzerkonto, mit dem er sich im WebPortal von Connect Fleet anmelden kann. Das Benutzerkonto erhält er, indem er sich über den Anmelden-Button im WebPortal von Connect Fleet unter https://connectfleet.io registriert. Er wird dann automatisch als Geschäftskunde angelegt.

Dann benötigen Sie eine Verbindungseinheit in Ihrem Fahrzeug, die Fahrzeugdaten an Connect Fleet sendet. Aktuell unterstützt Connect Fleet den DataPlug, die VW TelematikBox und die TomTom LINK 610. Der DataPlug ist ein Stecker für die OBD2-Schnittstelle Ihres Fahrzeugs und für die meisten Modelle von Volkswagen ab Baujahr 2008, abhängig von der Ausstattung, nachrüstbar. Die VW TelematikBox ist ein fest verbautes Steuergerät mit integrierter SIM-Karte und für den neuen Crafter verfügbar. Um die VW TelematikBox für Connect Fleet nutzen zu können, benötigen Sie neben der Nutzungslizenz für Connect Fleet zusätzlich eine Lizenz für den Car-Net-Dienst Security und Service. Diese Lizenzen sorgen dafür, dass die VW TelematikBox die entsprechenden Daten an Connect Fleet übertragen kann. Derzeit wird – für bestimmte Fahrzeuge – die Lizenz für Connect Fleet gleichzeitig mit der Lizenz für den Car-Net-Dienst Security und Service bereitgestellt. Die TomTom LINK 610 ist ebenfalls ein fest verbautes Steuergerät mit integrierter SIM-Karte, welches Sie mithilfe eines Bestellformulars über Ihr Connect Fleet Portal bestellen können. Die notwendige Lizenz für die Nutzung der TomTom LINK 610 gehört zum Bestellumfang. Diese Lizenz bzw. Konnektivität sorgt dafür, dass die TomTom LINK 610 die entsprechenden Daten an Connect Fleet übertragen kann. Mit der TomTom LINK 610 können Sie Fahrzeuge, die nicht der Volkswagen AG (VW, Seat, Skoda, Audi,…) angehören, zu Ihrem Portal hinzufügen und verwalten. Schließlich benötigen die Fahrer ein internetfähiges Smartphone sowie die Smartphone App von Connect Fleet, die sie über den Apple App Store und den Google Play Store herunterladen können.

Der Flottenmanager hat Zugang zum WebPortal von We Connect Fleet. Dort findet er alle verfügbaren Informationen zu seinen Fahrzeugen und zu seinen Fahrern. Er kann beispielsweise die Standorte seiner Fahrzeuge einsehen und so Kundenaufträge besser zuordnen. Über das Online-Fahrtenbuch hat er alle Informationen zu gefahrenen Strecken jederzeit verfügbar. Und am Ende des Jahres kann er alle Informationen des Fahrtenbuchs als PDF exportieren, sodass er ohne weitere Anstrengungen einen Nachweis über die getätigten Fahrten erbringen kann. Das Online-Tankbuch unterstützt ihn dabei, die Übersicht über die Tankkosten seiner Flotte zu behalten. Durch die übersichtliche Gliederung und Darstellung hat er die benötigten Informationen schnell zur Hand und kann die Effizienz seiner Arbeit steigern.

Der Fahrer kann sich mit seinen Zugangsdaten, die er von seinem Flottenmanager erhält, in der Smartphone App von We Connect Fleet anmelden. Dort hat er die Möglichkeit, sich mit einem Fahrzeug der Flotte zu verbinden, um die Dienste von We Connect Fleet zu nutzen. Durch Fahrzeugdaten, die an die Smartphone App übertragen werden, lässt sich das Online-Fahrtenbuch wesentlich einfacher pflegen. Über das Online-Tankbuch hat der Fahrer die Möglichkeit, seine Tankvorgänge direkt an den Flottenmanager zu senden.

Das Anlegen und Nutzen eines Volkswagen Benutzerkontos für Connect Fleet ist für Sie kostenlos. Kosten entstehen für die Verbindung eines Fahrzeugs mit dem System: Für den DataPlug entstehen einmalige Anschaffungskosten von 39,50€ (BLP). Und da sich der DataPlug mit dem Smartphone des Fahrers verbindet und dessen Internetverbindung nutzt, können an dieser Stelle weitere Kosten, je nach Tarif des jeweiligen Mobilfunkanbieters, entstehen. Bei der VW TelematikBox ist eine SIM-Karte integriert, sodass die Internetverbindung des Smartphones nicht für die Übertragung der Fahrzeugdaten benötigt wird. Jedoch entstehen bei der VW TelematikBox ebenfalls einmalige Anschaffungskosten in Höhe von 245€ (NLP)/292 (BLP). Die Nutzung der VW TelematikBox ist zu Beginn ein Jahr kostenlos möglich. Anschließend entstehen Lizenzkosten von 145€ (BLP) pro Fahrzeug pro Jahr. Bei der TomTom LINK 610 ist eine SIM-Karte integriert, sodass die Internetverbindung des Smartphones nicht für die Übertragung der Fahrzeugdaten benötigt wird (die verbundene Connect Fleet Smartphone App ist jedoch notwendig, um Datenschutzeinstellungen vorzunehmen). Für eine Laufzeit von drei Jahren entstehen einmalige Anschaffungskosten für die TomTom LINK 610 inklusive Lieferung und den Einbau in Höhe von 130,90€ (BLP). Darüber hinaus fallen für die Datenerhebung und Übersendung der Daten mithilfe der integrierten SIM-Karte Kosten von 14,28€ (BLP) monatlich an. Sofern Sie nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf des aktuellen Bezugszeitraums kündigen, wird die Lizenz bzw. Konnektivität automatisch um ein Jahr verlängert. Die Connect Fleet Dienste zur Nutzung mit der TomTom LINK 610 sind kostenlos. Die Gebühr für die Lieferung und den Einbau der TomTom LINK 610 werden gemeinsam mit der ersten Monatsabrechnung fällig. Die Rechnungserstellung erfolgt durch unseren Dienstleister CarMobility GmbH.

Connect Fleet ist aktuell mit drei Verbindungstechnologien nutzbar. Der DataPlug ist ein Stecker für die OBD2-Diagnoseschnittstelle Ihres Fahrzeugs. Er ist für die meisten Volkswagen ab 2008, abhängig von der Ausstattung, nachrüstbar und kann bei Ihrem Volkswagen Partner oder im Zubehörshop erworben werden. Die VW TelematikBox ist ein fest verbautes Steuergerät mit integrierter SIM-Karte, das bei der Fahrzeugbestellung mit bestellt werden muss. Sie ist aktuell für den neuen Crafter verfügbar. Die TomTom LINK 610 ist ein fest verbautes Steuergerät mit integrierter SIM-Karte, welches Sie inklusive notwendiger Lizenz bzw. Konnektivität über das Connect Fleet Portal bestellen können. Die TomTom LINK 610 ist mit vielen Fahrzeugen kompatibel, die nicht aus der Volkswagen Gruppe stammen.

Alt text

0800 - 40 888 00

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie unsere kostenfreie Hotline an. Wir sind an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr für Sie da.

image

Verbrauchsanalyse.1

Bei der Quartalsabrechnung fällt Ihnen auf, dass Ihre Tankkosten deutlich gestiegen sind. Mit We Connect Fleet finden Sie leicht heraus, warum: Das WebPortal bietet Ihnen eine Auswertung auf Basis des im Fahrzeug angezeigten Langzeitverbrauchs. Sie erkennen so direkt Sparpotentiale und können zeitnah reagieren.

1. Aktuell nur für Crafter verfügbar, die seit Kalenderwoche 27/2018 mit einer VW TelematikBox in Verbindung mit ConnectedVan/Connect Fleet bestellbar sind.

Digitales Fahrtenbuch.

Jeder kennt das Fahrtenbuch aus Papier. Aber wenige mögen es. Denn handschriftlich Strecken und Kilometerstände einzutragen ist umständlich – und nicht selten eine Fehlerquelle. Im hektischen Arbeitsalltag wird das Erfassen schnell vergessen. Oder das Buch geht gleich ganz verloren. Deshalb haben wir es einfach digitalisiert: We Connect Fleet erfasst alle Fahrten automatisch und überträgt diese ins zentrale WebPortal. So behält der Flottenmanager immer den Überblick, während die Mitarbeiter sich auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren können.

Digitales Tankbuch.

Werden Tankquittungen in Ihrem Unternehmen auch erst Wochen später eingereicht? Oder sind so zerknittert, dass man sie kaum noch erkennen kann? Eigentlich kein Wunder, schließlich haben Ihre Mitarbeiter jeden Tag eine Menge zu tun. Deshalb macht das digitale Tankbuch Ihnen den Aufwand so gering wie möglich: Belege können mit dem Smartphone abfotografiert und direkt im WebPortal hochgeladen werden. So gerät nichts in Vergessenheit und der Flottenmanager hat immer alle Tankkosten im Blick.

GPS-Ortung und Routenverlauf.1

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Sanitär-Betrieb wird ein Rohrbruch gemeldet. Nun muss schnell einer Ihrer Fachleute vor Ort sein. Oder Ihr Kurierdienst soll eine ungeplante Express-Sendung so bald wie möglich ausliefern. Dank GPS-Ortung und Routenverlauf sehen Sie im We Connect Fleet WebPortal sofort, welches Ihrer Fahrzeuge zeitnah zur Stelle sein kann. Natürlich lässt sich der GPS-Dienst jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

1. Die im WebPortal angezeigte Route wird auf Basis eines GPS-Signals berechnet und kann von der tatsächlich gefahrenen Strecke abweichen.

Wartungsmanagement.1

Die Service-Intervall-Anzeige in einem Ihrer Fahrzeuge blinkt schon seit Wochen. Aber niemand hat dem Flottenmanager Bescheid gesagt. Im täglichen Geschäft muss man sich um vieles kümmern – und der Servicebedarf des Fuhrparks wird schnell übersehen. Mit We Connect Fleet wird der Verantwortliche bei Wartungsbedarf im WebPortal informiert. So kann er rechtzeitig den Servicepartner kontaktieren – und unnötige Standzeiten und Reparaturkosten vermeiden.

1. Aktuell nur für Crafter verfügbar, die seit Kalenderwoche 27/2018 mit einer VW TelematikBox in Verbindung mit ConnectedVan/Connect Fleet bestellbar sind.