2.7.59.2, 2018-07-27 07:59:52
Notdienst Service Mitarbeiter repariert Nutzfahrzeug am Straßenrand

Notdienst.

Unsere 24/7-Hilfe bei Pannen und Unfällen.

Selbstverständlich sind wir auch im Pannen- und Notfall für Sie da. Wählen Sie unsere gebührenfreie Notdienst Hotline und schnelle Hilfe in Form unserer Service Mobile ist unterwegs. Egal, ob an Ihrem Wohnort oder auf Reisen in Europa, wir sind zur Stelle und reparieren Ihr Nutzfahrzeug – wenn möglich, sogar noch vor Ort. 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Die Nummer für alle Fälle: 0800-VWSERVICE

Hilfe bei einer Panne oder einem Rücktransport, weil Sie im Urlaub krank geworden sind?
Im Pannenfall und bei Inanspruchnahme zusätzlicher Serviceleistungen rufen Sie gebührenfrei an.

Im Inland
0800 VWSERVICE / 0800 897378423

Im Ausland
00800 VWSERVICE1 / 00800 897378423

Alternativ erreichen Sie uns unter:
0049-5361-27599991

SMS
99-0800-1234107 (D1/D2)
1551-0800-1234107 (E-Plus)
329-0800-1-234107 (o2)

Fax
0800-1234107

Wie wähle ich?
Die neuen Nummern können Sie nicht mehr vergessen. Denn als Wort sind Rufnummern sehr einprägsam:
0800 steht für einen kostenlosen Anruf. Das anschließende Wort codiert die eigentliche Telefonnummer.
Wählen Sie 0800 (im Ausland 0-0800) und »buchstabieren« Sie dann VWSERVICE (897378423) auf der Tastatur.
Schon steht die Verbindung.

1. Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Tarif bei Ihrem Anbieter. Bei Anrufen aus dem Ausland können Roaming-Gebühren anfallen.

Volkswagen Notdienst.

Hilfe rund um die Uhr.

Pannenkurs.

Auf alle Fälle vorbereitet.

Das Wichtigste: Bewahren Sie Ruhe, denn nur so können Sie sich und anderen helfen!

  1. Schalten Sie als Erstes die Warnblinkanlage ein und reduzieren Sie die Geschwindigkeit.
  2. Halten Sie am Straßenrand an. Achten Sie beim Aussteigen auf den fließenden Verkehr und weisen Sie auch Ihre Mitfahrer darauf hin.
  3. Schalten Sie bei Dunkelheit das Standlicht ein und ziehen Sie eine Warnweste an. In gewerblich genutzten Fahrzeugen ist das Mitführen einer Warnweste übrigens gesetzlich vorgeschrieben.
  4. Entfernen Sie, wenn möglich, das liegengebliebene Fahrzeug von der Fahrbahn. Ist das nicht möglich, sollten alle Insassen aussteigen und sich vom Pannenort entfernen. Suchen Sie niemals Schutz hinter dem Fahrzeug. Bei einem Auffahrunfall besteht Lebensgefahr! Auf der Autobahn gehen Sie am besten hinter die Leitplanke.
  5. Stellen Sie das Warndreieck mindestens 100 Meter vom Auto entfernt entgegen der Fahrtrichtung auf.
  6. Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht selbst reparieren können, fordern Sie bitte über die Notrufsäule Hilfe an oder kontaktieren Sie den Volkswagen Notdienst.
  7. Im Ausland gelten zum Teil andere Vorschriften zum Verhalten bei einer Panne oder nach einem Autounfall. Informieren Sie sich am besten vor Reiseantritt bei Automobilclubs oder Vertretungen der Länder über die besonderen Vorschriften im jeweiligen Land.

Sicherheit und Hilfe für unterwegs.

Auf den Ernstfall gut vorbereitet. Mit unserem Fahrsicherheitstraining und Unfall-Ratgeber.

Unser Service für Sie.