Alissa Stein vor einem VW. ID Buzz.
ID. Buzz Talks x Vestas

Zwischen Nordseeküste und Nachhaltigkeit 

1.
ID. Buzz Pro: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 22,0 - 20,7; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 0. Für das Fahrzeug liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor. Angaben zu Verbrauch und CO₂-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs.
ID. Buzz Talks x Vestas

Zwischen Nordseeküste und Nachhaltigkeit 

23.01.2024

Faszinierende Geschichten, inspirierende Menschen und natürlich ganz viel ID. Buzz: Darum geht es bei dem neuen Format ID. Buzz Talks“. Ohne Moderatorin wäre das Ganze nur halb so spannend, deswegen übernimmt Alissa Stein diese Reise. Als Moderatorin mit viel Wissen über Elektromobilität entdeckt sie spannende Projekte rund um den neuen ID. Buzz. Jeder Gast in diesem Format bringt eine einzigartige Lebenswelt mit sich, in welche Alissa für jede Folge eintaucht.

In der Auftaktfolge begibt sich die Moderatorin in das von Wellen und Wind geprägte Dänemark und trifft dort auf passionierte Menschen.

Melde dich im ID. Buzz Home an, schau die Auftaktfolge und entdecke, wie der vollelektrische ID. Buzz Cargo bei der Instandhaltung einer 94 Meter hohen Windkraftanlage zum Einsatz kommt.

Disclaimer von Volkswagen AG

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.