Zwei Kinder spielen an einem ID. Buzz auf einer Auffahrt.

Upgrades – Das nächste Level wurde freigeschaltet

1.
ID. Buzz Pro: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 22,0 - 20,7; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 0. Für das Fahrzeug liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor. Angaben zu Verbrauch und CO₂-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs.

Upgrades – Das nächste Level wurde freigeschaltet

Nutzen Sie Upgrades und gönnen Sie sich was – ob Navigation, Assistenzsystem oder smarte Klimatisierung: Die für das jeweilige Fahrzeug erhältlichen Upgrades-Funktionen können Sie als Hauptnutzerin oder Hauptnutzer im In-Car Shop des Infotainment-Systems einsehen. So statten Sie Ihren neuen ID. Buzz und ID. Buzz Cargo nachträglich ganz leicht mit neuen Funktionen aus für noch mehr Komfort – natürlich an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Upgrades – nachladebare Funktionen

Verleihen Sie Ihrem ID. Buzz Modell neue Fähigkeiten: Upgrades ermöglicht es Ihnen, Ihr Fahrzeug nachträglich und flexibel mit zusätzlichen Funktionen auszustatten. Für den Kauf und die Nutzung von Upgrades-Artikeln benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto, einen gültigen We Connect2 Vertrag und Ihre Legitimation als Hauptnutzerin oder Hauptnutzer – das bedeutet die Verknüpfung Ihres Benutzerkontos mit dem konkreten Fahrzeug. Zudem ist es erforderlich, dass Ihr ID. Buzz Modell über die für das jeweilige Upgrade erforderlichen technischen Funktionen und Hardware-Einrichtungen verfügt. Die für das jeweilige Fahrzeug erhältlichen Upgrades-Funktionen können Sie als Hauptnutzerin oder Hauptnutzer im In-Car Shop des Infotainment-Systems einsehen. Für kostenpflichtige Produkte lässt sich im Volkswagen Connect WebshopOpens an external link ein Zahlungsmittel hinterlegen. Im In-Car Shop haben Sie die Möglichkeit, per Vorkasse zu bezahlen. Erworbene und aktivierte Upgrades-Funktionen verbleiben in Ihrem ID. Buzz und ID. Buzz Cargo, sind durch alle Fahrerinnen und Fahrer nutzbar und nicht auf andere Fahrzeuge übertragbar.

Je nach Ausstattung stehen diese Upgrades für Ihr ID. Buzz Modell bereit:

Wissen, wo's langgeht

Bessere Orientierung auch auf unbekannten Wegen gewünscht? Dann schalten Sie die Navigationsfunktionen für Ihr Infotainment-System „Ready 2 Discover“ nachträglich frei und werten Sie Ihren neuen ID. Buzz und ID. Buzz Cargo mit einer intuitiven Navigation auf. Anschließend steht Ihnen dauerhaft eine 2D-Kartendarstellung für ganz Europa zur Verfügung und Sie haben Zugriff auf Sonderziele (POIs), um unterwegs spannende Orte zu entdecken.

Neben diesen praktischen Offline-Funktionen können Sie in Verbindung mit We Connect Plus2 zusätzlich auf viele hilfreiche Online-Dienste zugreifen. Dank intelligenter Funktionen wie Verkehrsinformationen in nahezu Echtzeit, Routenberechnung mit vorausschauender Zielführung, der Suche von Ladestationen und Parkplätzen sowie regelmäßiger Kartenaktualisierung bleiben Sie up to date – und umfahren fast jeden Stau. So wird Ihr mobiler Alltag noch einfacher. Und noch komfortabler.

So aktivieren Sie Upgrades für Ihr ID. Buzz Modell

Softwarestand & Registrierung

Um Upgrades zu erwerben, muss Ihr ID. Buzz Modell ab Werk die Software 3.2 oder höher besitzen sowie die technischen Voraussetzungen für die jeweilige Funktion erfüllen. Wenn Sie für We Connect2 registriert und in Ihrem Fahrzeug als Hauptnutzerin oder Hauptnutzer verifiziert sind, kann es losgehen.

Laufzeiten und Optionen

Wie einfach Sie Ihren ID. upgraden können, finden Sie am besten selbst heraus. Als VW Connect oder We Connect Hauptnutzer können Sie für fast jedes Upgrade einmalig einen kostenlosen Probemonat** buchen. Anschließend stehen Ihnen für fast alle Upgrades drei Laufzeiten zur Verfügung.

1 Monat

Upgrades flexibel nutzen

Buchen Sie sich ganz nach Bedarf ein Plus an Komfort hinzu und entscheiden Sie jeden Monat neu, mit welchen Upgrades Sie am besten fahren. Mit einem Monat Laufzeit bleiben Sie flexibel (keine automatische Verlängerung).

1 Jahr

Upgrades ein Jahr lang nutzen  

Sie möchten auf den zusätzlichen Komfort einer neuen Fahrzeugfunktion in Ihrem ID. nicht so bald verzichten? Dann sichern Sie sich die Nutzung doch einfach gleich für ein ganzes Jahr (keine automatische Verlängerung).

Unbefristete Laufzeit

Upgrades unbefristet nutzen  

Mit unbefristeten Upgrades werten Sie Ihren ID. dauerhaft auf, denn die Funktionen können über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs von allen Fahrenden genutzt werden.

Preisübersicht

Fahrzeugfunktionen flexibel und je nach Bedarf buchen, ohne automatische Vertragsverlängerung bei den Monats- und Jahreslaufzeiten

Pro Monat**

Pro Jahr

Unbefristet

Sonstige Voraussetzungen

Navigation

zur Zeit nicht verfügbar

zur Zeit nicht verfügbar

929,00 €*

Sprachbedienung

7,00 €*

68,00 €*

269,00 €*

App Connect

zur Zeit nicht verfügbar

zur Zeit nicht verfügbar

279,00 €*

verfügbar für den ID. Buzz Cargo; Serie beim ID. Buzz

Automatische Distanzregelung ACC

10,00 €*

99,00 €*

395,00 €*

Ambientebeleuchtung (mehrfarbig)

1,50 €*

15,00 €*

59,00 €*

verfügbar für den ID. Buzz

Fernlichtregulierung "Light Assist"

5,00 €*

48,00 €*

189,00 €*

Nur in Kombination mit LED-Hauptscheinwerfern verfügbar

Verkehrszeichenerkennung

10,00 €*

100,00 €*

399,00 €*

verfügbar für den ID. Buzz Cargo; Serie beim ID. Buzz

Pro Monat**

zur Zeit nicht verfügbar

Pro Jahr

zur Zeit nicht verfügbar

Unbefristet

929,00 €*

Sonstige Voraussetzungen

*Preis für den deutschen Markt inkl. MwSt. Es gelten rechtlich verbindlich die im Volkswagen Connect Shop oder In-Car Shop angezeigten Preise zum jeweiligen Zeitpunkt des Kaufs. Die Preise können je nach Fahrzeug und Ausstattung variieren.

** je Hauptnutzer und Funktion 

Das könnte Sie auch interessieren

Disclaimer von Volkswagen AG

2.

Zur Nutzung der VW Connect / We Connect Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort bei VW Connect / We Connect anmelden. Des Weiteren ist ein separater VW Connect / We Connect bzw. VW Connect Plus / We Connect Plus Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Für VW Connect Plus / We Connect Plus haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter vwn.de/myVolkswagen oder über die Volkswagen App (erhältlich im App Store und Google Play Store) zu registrieren und die Dienste für die volle Dauer der vereinbarten unentgeltlichen Laufzeit zu nutzen.

Die Nutzung der mobilen Online-Dienste von VW Connect / We Connect wird über eine integrierte Internetverbindung ermöglicht. Die damit verbundenen, innerhalb Europas anfallenden Datenkosten werden im Rahmen der Netzabdeckung mit Ausnahme der "Streaming & Internet" Dienste sowie einzelner In-Car Apps von der Volkswagen AG getragen. Für die Nutzung der "Streaming & Internet" Dienste, einzelner In-Car Apps sowie des WLAN-Hotspots können kostenpflichtige Datenpakete über den externen Mobilfunkpartner „Cubic Telecom“ bezogen und im Bereich der Netzabdeckung innerhalb zahlreicher europäischer Länder genutzt werden. Informationen zu Bedingungen, Preisen und unterstützten Ländern finden Sie unter vw.cubictelecom.com. Alternativ ist die Nutzung von Webradio und Medien-Streaming über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone) mit der Fähigkeit, als mobiler WLAN-Hotspot zu agieren, möglich. In diesem Fall sind die entsprechenden Dienste nur mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider und nur innerhalb der Abdeckung des jeweiligen Mobilfunknetzes verfügbar. Durch den Datenaustausch über das Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z. B. Roaming-Gebühren) entstehen.

Zur Nutzung der kostenfreien Volkswagen App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt.

Die Verfügbarkeit der in den Paketen beschriebenen einzelnen Dienste von VW Connct / We Connect und VW Connect Plus / We Connect Plus kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen und ist sowohl fahrzeug- als auch ausstattungsabhängig. Die Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen, bzw. eingestellt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter connect.volkswagen-we.com und bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

3.
ACC regelt in einem Geschwindigkeitsbereich zwischen 30 km/h (20 mph) und 210 km/h (130 mph). Marktabhängig kann dieser Geschwindigkeitsbereich abweichen. Sie können die Regelung durch ACC jederzeit überstimmen. Wenn Sie bremsen, wird die Regelung abgebrochen. Beschleunigen Sie, wird für die Zeit des Beschleunigungsvorgangs unterbrochen und anschließend fortgesetzt. Sollten Sie einen Anhänger angeschlossen haben, regelt ACC weniger dynamisch. Wenn die automatische Verzögerung durch ACC nicht ausreicht, fordert Sie ACC durch eine Meldung im Kombi-Instrument auf, zusätzlich zu bremsen. Außerdem leuchtet die rote Warnleuchte und es ertönt ein Warnton. Die intelligente Technik der ACC kann die physikalisch vorgegebenen Grenzen nicht überwinden und arbeitet ausschließlich innerhalb der Systemgrenzen. Das erhöhte Komfortangebot darf niemals dazu verleiten, ein Sicherheitsrisiko einzugehen.
Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.