Verschiedene VW Nutzfahrzeuge parken vor einem Gebäude.

myVolkswagen Business

Ihre Vorteile im Geschäftskundenportal

Schnell, einfach und zu jeder Tageszeit Ihre Flotte im Blick: Als Geschäftskunde stehen Ihnen zahlreiche digitale Funktionen und Services zum komfortablen und intelligenten Managen Ihres Fuhrparks zur Verfügung. Egal, ob Sie sich für ein neues Fahrzeug interessieren oder eine kleine Flotte verwalten – das Geschäftskundenportal ist Ihr zentraler Einstieg in die digitale Welt von Volkswagen.

  • Fahrzeugverwaltung

    Sie besitzen bereits ein oder mehrere Fahrzeuge? Dann können Sie sie hier virtuell verwalten und die digitalen Services nutzen.

  • Wunschfahrzeuge

    Virtuelle Garage: Parken bzw. speichern Sie hier die Konfigurationen Ihrer Wunschfahrzeuge und rufen Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf.

  • Volkswagen Partner

    Ihre Favoriten sofort parat: Hinterlegen Sie ihre bevorzugten Händler oder Service Partner, um bei einer zukünftigen Anfrage Zeit zu sparen.

  • Servicetermin-Anfrage

    Für schnelle Hilfe: Nutzen Sie die in Ihrem Profil hinterlegten Informationen, um in kürzester Zeit eine qualifizierte Anfrage an Ihren favorisierten Service Partner zu stellen.

  • Benutzerhandbuch

    Jederzeit gut informiert: Rufen Sie die Benutzerhandbücher Ihrer Fahrzeuge digital auf und nutzen Sie die Suchfunktion, um schnell zum Ziel zu gelangen.

  • Bestellstatus

    Besser planen: Verfolgen Sie ihr neues Fahrzeug von der Bestellung bis zur Auslieferung und erhalten Sie wichtige Updates zum Bestellstatus.

Zugang zur digitalen Welt von Volkswagen

Ein Kurierfahrer macht sich auf einem Table Notizen.

Individuelle Informationen, passende Angebote und hilfreiche Services zu Ihren Fahrzeugen und rund um Volkswagen: All das finden Sie im neuen myVolkswagen Business Kundenportal. Melden Sie sich an und erstellen Sie in nur wenigen Schritten Ihr Benutzerkonto – auch ohne ein Fahrzeug von Volkswagen zu besitzen. Als Geschäftskunde1 erstellen Sie sich hierfür eine ONE Business ID.

Sie sind Privatkunde? Dann ist das myVolkswagen Kundenportal der persönliche Bereich für Sie und Ihren Volkswagen. Hier finden Sie u. a. alle wichtigen Informationen zu Ihrem Fahrzeugstatus und Servicebedarfe sowie der erworbenen mobilen Online-Dienste. Erstellen Sie hierzu eine Volkswagen ID.

Häufig gestellte Fragen

Disclaimer von Volkswagen AG

1.
In Deutschland steht die ONE Business ID Handelsunternehmen, Gewerbetreibenden, Freiberuflern, Behörden, selbstständigen Land- und Forstwirten sowie Vereinen, Genossenschaften und Verbänden mit Sitz in Deutschland zur Verfügung. In Frankreich, Polen und Tschechien können alle inländischen Organisationen, die eine VAT ID besitzen, ONE Business ID nutzen. Nach der Registrierung müssen die Organisation und der Erste Administrator verifiziert werden, bevor die ONE Business ID und die angebundenen Dienste vollumfänglich genutzt werden können. Die Verifizierung kann bis zu drei Tage dauern.
  • Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.