Eine Frau am Telefon, im Hintergrund ihre Flotte von VW Nutzfahrzeuge.

Leasing1 Komplettpakete für Gewerbekunden

Rundum-Lösungen mit CarePort Logistics und CarePort Professional

Damit Sie alle Termine wahrnehmen und Dienstleistungen ausführen können, sollte Ihr Fuhrpark stets einsatzbereit sein. Zuverlässig und unkompliziert halten Sie Ihre Flotte mobil mit den Leasing Komplettpaketen für Geschäftskunden – denn die Lösungen CarePort Logistics und CarePort Professional nehmen Ihnen rund um Ihren Fuhrpark vieles ab, was Sie sonst Zeit und Nerven kosten würde. Die Leasing Komplettpakete von Volkswagen Financial Services bestehen aus verschiedenen Bausteinen, die Sie sich individuell und ganz nach Ihrem Bedarf zusammenstellen können. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Leasing Komplettpakete: Davon profitieren Sie.

  • Leasing, Service, Versicherung und mehr aus einer Hand
  • Individuelle Pakete
  • Passgenaue Lösungen für verschiedene Branchen
  • Flexible Laufzeiten
  • Klare Kalkulationsgrundlage dank konstanter monatlicher Leasingraten
  • Einfache und transparente Rückgabe des Fahrzeugs an den ausliefernden Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner
  • Weniger administrative Tätigkeiten dank zusätzlicher Dienstleistungen

 

Komplettpaket CarePort Logistics: Lösungen für Kurier-, Express- und Paketdienstleister

In kaum einer Branche ist dauerhafte Mobilität so wichtig wie für Kurier-, Express- und Paketdienstleister, um die eigenen Dienstleistungen zuverlässig erbringen zu können. Mit CarePort Logistics erhalten Sie ein Leasing Komplettpaket, mit dem Sie Ihren Fuhrpark stets mobil halten. Das Paket setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die Sie sich nach individuellem Bedarf zusammenstellen können. Zu diesen Bausteinen gehören die Fahrzeugbeschaffung via Leasingvertrag, die Serviceleistung Wartung & Verschleiß, der Reifenersatzservice ReifenClever, der KaskoSchutz sowie die Volkswagen Haftpflicht, die Fuhrparkmanagementlösung CarePort Fleet und die Möglichkeit einer vorübergehenden Fahrzeugmiete.

Ein Kurierfahrer steht vor einem VW Caddy Cargo.
Diverse Volkswagen Nutzfahrzeuge parken vor einer Lagerhalle.

Komplettpaket CarePort Professional: Lösungen für professionelle Unternehmen

Das Leasing Komplettpaket CarePort Professional unterstützt professionelle Unternehmen beim reibungslosen, effizienten Ablauf rund um den Fuhrpark. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren, während CarePort Professional sich um Ihre Mobilität kümmert. Neben dem Autoleasing stellen Sie sich Ihr Produktpaket individuell aus verschiedenen Bausteinen zusammen: Von Versicherungen, wie dem KaskoSchutz und der Haftpflicht, über Wartung und Reifenersatzservice bis hin zu Tank und Service Karten wählen Sie das für Ihre Ansprüche passende Komplettpaket.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Leasing Komplettpakete: die Bestandteile

Fester Bestandteil der Leasing Komplettpakete CarePort Logistics oder CarePort Professional ist immer das GeschäftsfahrzeugLeasing1. Darüber hinaus können Sie verschiedene Produktpakete ganz nach Ihrem individuellen Bedarf hinzubuchen – so sparen Sie Kosten und Arbeitsaufwand rund um Ihren Fuhrpark.

Eine Frau und ein Mann gehen vor einen Volkswagen Kastenwagen.

Leasing mit CarePort Logistics und CarePort Professional

Stets mobil sein, dabei das Kapital schonen und die Liquidität bewahren – für viele Unternehmen ist dies essenziell. Deshalb ist Leasing für Geschäftskunden mit CarePort Logistics wie gemacht für Ihr Unternehmen. Statt viel Kapital in eine Einmalzahlung für den Fahrzeugkauf zu investieren, zahlen Sie mit einem Leasingvertrag konstante, niedrige Monatsraten für die Nutzung Ihres Fahrzeugs. Sie vereinbaren dafür eine Vertragslaufzeit zwischen 12 bis 60 Monaten bei Pkw oder 12 bis 72 Monaten bei Fahrzeugen mit Lkw-Zulassung, innerhalb derer Sie monatliche Raten zahlen und den geleasten Neuwagen oder auch Gebrauchtwagen nutzen. Zudem können Sie individuelle Anzahlungen beziehungsweise Sonderzahlungen vereinbaren – Ihre monatliche Rate fällt dadurch geringer aus. Am Ende der Laufzeit geben Sie Ihren Wagen an Ihren Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner zurück – ohne Gebrauchtwagenrisiko und ohne sich um den Weiterverkauf Gedanken zu machen. Bei Bedarf können Sie nach der Rückgabe direkt ein neues Fahrzeug leasen.

Gesucht, gefunden: Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner

Wir sind ganz in Ihrer Nähe: Finden Sie jetzt Ihren Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner und lassen Sie sich vor Ort beraten.

Volkswagen AG Disclaimer

1.
Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für gewerbliche Einzelabnehmer (ohne Sonderabnehmer). Bonität vorausgesetzt.
2.
Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH für gewerbliche Einzelabnehmer (ohne Sonderabnehmer), jeweils nur in Verbindung mit GeschäftsfahrzeugLeasing der Volkswagen Leasing und beim teilnehmenden Partner erhältlich.    
3.
Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Nur in Verbindung mit einem Leasingvertrag der Volkswagen Leasing GmbH erhältlich.
4.
Vermittelt durch den Volkswagen VersicherungsService, Zweigniederlassung der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Versicherungsleistungen werden von der Volkswagen Autoversicherung AG, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, als Risikoträger erbracht. Nur in Verbindung mit einem Leasingvertrag der Volkswagen Leasing. Nicht für Sonderabnehmer.
5.
Ein Angebot des Volkswagen Leasing GmbH, Braunschweig. Verfügbar für ausgewählte Modelle und Reifendimensionen.
6.
CarePort Fleet (Basic, Business und Premium) ist ein Angebot der carmobility GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für Kunden aus der Kurier-, Express- und Paketbranche.
7.
Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für gewerbliche Einzelabnehmer (ohne Sonderabnehmer). Nur in Verbindung mit einem Leasingvertrag der Volkswagen Leasing GmbH erhältlich. 
8.
Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.
  • Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der Volkswagen AG an die autorisierten Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Bitte berücksichtigen Sie, dass es in Ausnahmefällen vorkommen kann, dass die Preisangaben nicht tagesaktuell sind. Für ein individuelles und verbindliches Angebot wenden Sie sich bitte an Ihren Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Die auf dieser Seite gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis oder Fahrzeuge, die nicht immer dem aktuellen Modelljahr entsprechen. Über den aktuellen Lieferumfang informiert Sie Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

    Bei allen Crafter, Caddy und Transporter 6.1 Fahrzeugklassen wird das Kältemittel R1234yf verwendet. Der GWP-Wert des verwendeten Kältemittels beträgt 4. Die Füllmengen sind abhängig vom Klimakompressor und variieren zwischen 460 – 615 Gramm.

    In der Amarok Fahrzeugklasse N1 wird das Kältemittel R134a verwendet. Der GWP-Wert des verwendeten Kältemittels beträgt 1.430. Die Füllmenge beträgt 600 Gramm. In der Transporter Fahrzeugklasse N1 wird das Kältemittel R134a verwendet.

    Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen. Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner informiert Sie gern.