2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25
Service Partner kontrolliert den Ölstand eines Volkswagen Nutzfahrzeugs

Inspektions Service.

Schnell und professionell durchgeführt.

Lassen Sie alle Wartungsarbeiten von Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner durchführen. Unsere Mitarbeiter kennen die Anforderungen Ihres Fahrzeugs sehr gut und werden regelmäßig geschult. Im Rahmen einer Inspektion wird Ihr Fahrzeug von unseren Service-Spezialisten sorgfältig geprüft. Damit Ihr Volkswagen Nutzfahrzeug lange und zuverlässig läuft.

Vertrauen Sie beim Inspektions Service auf den Fachmann.

Langfristiger Werterhalt zahlt sich aus.
Service Partner überprüft mit einer Taschenlampe den Unterboden eines aufgebockten Nutzfahrzeugs
  • Langlebigkeit.
    Regelmäßige Inspektionen sind das A und O für jedes Fahrzeug.

  • Werterhalt.
    Sie sorgen für einen langfristigen Werterhalt Ihres Fahrzeugs.

  • Lückenloser Service-Nachweis.
    Beim Verkauf haben Sie ein starkes Argument für einen guten Preis.
Service Partner überprüft mit einer Taschenlampe den Unterboden eines aufgebockten Nutzfahrzeugs

Zu unseren Service-Umfängen zählen alle Arbeiten, die notwendig sind, um Ihr Volkswagen Nutzfahrzeug betriebs- und verkehrssicher zu halten. Der Aufwand gestaltet sich dabei je nach Fahrzeugalter und Kilometerleistung unterschiedlich. Bei der Inspektion geht es um die Überprüfung des gesamten Fahrzeuges. Mit regelmäßigen Inspektionen bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner sichern Sie sich auch die kostenlosen Leistungen aus unserer Mobilitätsgarantie. Eine Liste aller Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Rahmen einer Inspektion finden Sie im Folgenden auf dieser Seite.

Bei der Inspektion werden unter anderem folgende Prüf- und Wartungsarbeiten durchgeführt:

Elektrik
  • Batterie: Prüfen
  • Beleuchtung: Prüfen
  • Hochvoltkomponenten: Prüfen
  • Signalhorn: Prüfen
  • Scheinwerfereinstellung: Prüfen
  • Service Intervall Anzeige: Zurücksetzen
Fahrwerk
  • Achsgelenke/Spurstangen: Prüfen
  • Bereifung: Prüfen
  • Bremsanlage: Prüfen
  • Bremsbeläge/-scheiben: Prüfen
  • Bremsflüssigkeitsstand: Prüfen
  • Gelenkschutzhüllen: Prüfen
  • Koppelstangen- und Stabilisatorlager: Prüfen
  • Luftfederung: Prüfen
  • Pannenset: Prüfen
  • Reifenfülldruck an allen Rädern: Prüfen
  • Servolenkung: Prüfen
  • Stoßdämpfer/Schraubenfedern: Prüfen
Karosserie
  • Dachsysteme: Prüfen
  • Frontscheibe: Prüfen
  • Karosserie auf Korrosion: Prüfen
  • Scheibenwischerblätter: Prüfen
  • Scheibenwisch/-waschanlage: Prüfen
  • Türfeststeller: Schmieren
  • Unterboden: Prüfen
  • Wasserabläufe: Prüfen
  • Probefahrt: Durchführen
Motor/Getriebe
  • Abgasanlage: Prüfen
  • Getriebe und Achsantrieb: Prüfen
  • Gasanlage: Prüfen
  • Keilrippenriemen: Prüfen
  • Kühlsystem: Prüfen
  • Motor und Bauteile im Motorraum: Prüfen
  • Motorölstand: Prüfen

Das erledigen wir für Sie:

Abhängig von Modell und Einsatzbedingungen kann es notwendig sein, ergänzend zu den Standardarbeiten auch weitere Wartungsarbeiten an Ihrem Fahrzeug durchführen zu lassen. Unter diesen Zusatzarbeiten im Rahmen der Inspektion versteht man den Austausch von Verschleißteilen, die in einem bestimmten Intervall – laut Herstellervorschrift – durchgeführt werden müssen.

  • Achsantrieb-/Differenzial: Öl wechseln
  • Additive: Wechseln/Ergänzen
  • Bremsflüssigkeit: Wechseln
  • Dieselkraftstofffilter: Wechseln/Entwässern
  • Dieselpartikelfilter: Prüfen
  • Erdgasbehälter und Leitungen: Wechseln
  • Filter der Gasanlage: Wechseln
  • Getriebe: Öl/Filter wechseln
  • Getriebelager: Wechseln
  • Luftfilter: Wechseln
  • Motor: Öl/Filter wechseln
  • Staub- und Pollenfilter: Wechseln
  • Zündkerzen: Wechseln
  • Zahnriemen/-Spannrolle: Prüfen/Wechseln

Unter Umständen können zusätzliche Wartungsarbeiten auch außerhalb der standardmäßigen Service-Ereignisse notwendig sein. Auf Grund der technischen Weiterentwicklung von Bauteilen zum Beispiel, können sich die Service-Umfänge auch ändern. Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner informiert Sie rechtzeitig.

Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner inspizieren Unterboden eines Nutzfahrzeuges

Die Service-Ereignisse bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeug unterscheiden sich in »Öl Service« oder »Inspektion«. Die Service-Intervall-Anzeige (SIA) im Display des Kombi-Instruments kann Sie an die Fälligkeit des nächsten Service-Ereignisses erinnern.

Durch die im Umschlag des Serviceplans eingeklebten Fahrzeugdaten ist sichergestellt, dass Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner die richtigen Volkswagen Original Teile® in Ihrem Fahrzeug verbaut. Außerdem ist damit sichergestellt, welche Service-Arbeiten an Ihrem Fahrzeug durchzuführen sind. Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Im Serviceplan werden die Erstzulassung bzw. das Auslieferungsdatum und die Übergabe-Inspektion festgehalten, und damit der Beginn der Gewährleistung für Ihr Fahrzeug bestätigt.
  • Durch den Serviceplan erfahren Sie, wann welches Service-Ereignis fällig ist. Die notwendigen Wartungs-Arbeiten sind von Modell zu Modell unterschiedlich. Darum fragen Sie Ihren Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner, welche Arbeiten an Ihrem Fahrzeug durchgeführt werden müssen.
  • Alle Service relevanten Arbeiten werden im Serviceplan genau dokumentiert.
  • Damit Sie den Serviceplan immer zur Hand haben, wenn Sie ihn brauchen, sollte er im Bordbuch aufbewahrt werden.

Bitte denken Sie auch daran, den Serviceplan beim Verkauf des Fahrzeugs dem nächsten Besitzer mitzugeben. Fahrzeuge ab Modelljahr 2018 sind mit einem digitalen Serviceplan ausgestattet. Einen Ausdruck in Papierform kann jeder Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner für Sie anfertigen.

Als Betreiber einer freien Werkstatt oder Fuhrpark-Verwalter kennen Sie das ja: Es kommen immer mehr neue Fahrzeugmodelle auf den Markt, die immer komplexer werden. Neue Technologien. Neue Elektronik. Neue Werkstoffe. Neue Arbeitsmethoden. Neue Schmierstoffe. Sogar neues Benzin. Wer kann da noch den Überblick behalten?

Ganz einfach: erWin – die immer aktuelle Elektronische Reparatur und Werkstatt Information von Volkswagen. 

erWin enthält

  • alle Reparaturleitfäden der Volkswagen AG
  • weitere Reparaturinformationen im PDF-Format (nicht in allen Sprachen verfügbar).
  • zusätzliche Informationen wie Selbststudienprogramme und Schulungsprogramme.
  • fahrzeugindividuelle Informationen, wie z.B. Wartungstabellen, Fahrzeugdaten und Feldmaßnahmen in vielen Sprachen verfügbar.
  • laufende Aktualisierung der Daten
  • die Offboard Diagnostic Information System Service-Diangnosesoftware mit dem Vorteil, für alle Fahrzeuge der Marke Volkswagen, die eine EU-5-Typgenehmigung haben, über eine validierte SAEJ2534-konforme Schnittstelle (Diagnose-Interface) eine Offboard-Diagnose durchführen zu können. Sowie der Möglichkeit zum direkten Zugriff auf ausgewählte Reparatur- und Wartungsinformationen während einer laufenden Diagnosesitzung über die Diagnose-Software.

Hat Sie das Angebot von erWin überzeugt?
Dann können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Unser Service für Sie.