2.11.78.2, 2018-12-05 18:30:44

Herbst- & Winter-Special.

Wir machen Ihr Volkswagen Nutzfahrzeug winterfit.

Schöne Herbst- und Winterzeit: Für alle, die täglich auf den Straßen unterwegs sind, hält sie manche Überraschung bereit. Bereiten Sie Ihr Fahrzeug jetzt auf Schnee und Minustemperaturen vor – mit dem Volkswagen Original Service und dem passenden Zubehör. Einfach komfortabler durch die kalte Saison.

Dieser Herbst hat Stil.

Praktisch, funktional – und alles andere, als langweilig: Entdecken Sie clevere Accessoires für die kalten Tage.

Zubehör für Herbst & Winter.

Komfort beginnt im Detail – und mit dem richtigen Zubehör für Ihr Volkswagen Nutzfahrzeug.

Höchste Zeit für Winterreifen.

Von O(ktober) bis O(stern) lautet die Faustregel für die Nutzung von Winterrädern. Aber nicht nur die richtigen Reifen, sondern auch der richtige Reifendruck ist im Winter besonders wichtig.

Montage Käselager, in dem vier Autoreifen liegen

Rädereinlagerung?

Mehr Platz in Keller oder Garage. Weniger Stress für Sie.

Mit Durchblick durch die dunkle Jahreszeit.

»Sehen und gesehen werden« ist das Motto für Winterfahrer. Wie Sie gut fahren, lesen Sie hier.

Volkswagen Crafter in der Farbe Reflexsilber nachts in nebligen Gassen einer Stadt

Ihr Lichttest im Winter.

Auf zum Volkswagen Lichttest. Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner behebt kleine Mängel an der Beleuchtungsanlage sofort.

Ihr WinterFit-Check.

Inspektion ist Vertrauenssache: Lassen Sie Ihr Original professionell prüfen und warten. Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner prüft nach Volkswagen Vorgaben und verbaut nur Original Ersatzteile in Herstellerqualität.

Service-Winter: Das Volkswagen Nutzfahrzeuge Winter-Special

Service-Winter.

Eis, Schnee und schlechte Sicht: Die kalte Jahreszeit birgt hohe Anforderungen an Ihr Volkswagen Nutzfahrzeug. Da ist es umso wichtiger, dass ihr Fahrzeug optimal vorbereitet ist.

Volkswagen Warnweste in Orange mit Etui

Warnwestenpflicht.

In gewerblich genutzten Fahrzeugen ist das Mitführen einer Warnweste gesetzlich vorgeschrieben. Seit dem 1. Juli 2014 gilt in Deutschland auch für privat genutzte Pkw, Lkw und Busse eine allgemeine Warnwestenpflicht (Motorräder und Wohnmobile sind vorerst von der Regelung ausgenommen). Unabhängig von der Zahl der mitfahrenden Personen muss in jedem in Deutschland zugelassenen Fahrzeug eine Warnweste der Norm DIN EN 471 bzw. der EN ISO 20471:2013 mitgeführt werden.

Mehr Service für Sie.