Der VW Amarok Aventura steht auf einer Lichtung.
1,2,3
1.
Amarok Aventura: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 10,4 – 10,2; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 272 - 266. Angaben zu Verbrauch und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs. Für die Fahrzeuge liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.
2.
Die Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
3.
Bildliche Darstellungen können vom Auslieferungszustand abweichen.
  • Preis ab47.121,62 € inkl. MwSt.4
  • Kraftstoffverbrauch kombiniertab 8,6 l / 100 km
  • Maximale Zuladung959 kg
  • Anhängelastbis zu 3,5 t
  • Ladefläche1.651 x 1.584 mm
    5

Alle Wege sind das Ziel

Gebaut für Menschen, für die ein Auto mehr können muss als nur von A nach B zu fahren: Der neue Amarok ist die Vielseitigkeit auf vier Rädern. Mit moderner Technik an Bord meistert er souverän Ihre Herausforderungen: Denn bei Wind und Wetter ist diesem bärenstarken Arbeitstier fast jeder Untergrund recht. Sein neues, einzigartiges Design macht ihn dabei überall zum Blickfang. Erleben Sie jetzt den neuen Amarok, die gelungene Verbindung aus Nutzfahrzeug und Premiumklasse bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Seit die 1. Generation des neuen Amarok im Jahr 2010 auf den Markt kam, begeisterte er innerhalb kurzer Zeit Fans in aller Welt. Als erster Pick-up eines deutschen Herstellers verkaufte er sich in nur einem Jahrzehnt über 830.000 mal. Volkswagen Nutzfahrzeuge definierte mit dem neuen Amarok die Verbindung aus Nutzfahrzeug und Premiumklasse neu. Erleben Sie jetzt, wie sich Erfolgsgeschichte fortschreibt: Mit dem neuen Amarok.

6,7
6.
Amarok Style: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 10,3 – 10,1; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 269 - 265. Angaben zu Verbrauch und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs. Für die Fahrzeuge liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.
7.
Fahrermodi funktionieren nur innerhalb der Grenzen des Systems. Bildliche Darstellungen können vom Auslieferungszustand abweichen.

Das ist Design

Kraft, Souveränität und Agilität in nahezu allen Lagen – das macht den neuen Amarok zum Volkswagen Nutzfahrzeuge Pick-up der Premiumklasse. Seine Gene sagen Offroad, sein Design betont die außergewöhnlichen Allrounder-Eigenschaften: Von der Eleganz eines neuen Amarok Aventura bis zur Robustheit des neuen Amarok PanAmericana bietet das Exterieur Design akzentuierte Unterschiede für jede der fünf Ausstattungslinien. Von den unterschiedlichen Kühlergrills bis zu den neu designten Stylingbars oder Sportsbar und Trittstufen lässt der neue Amarok kaum Wünsche offen.

8
8.
Amarok Life: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 9,2 – 8,7; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 241 - 229. Angaben zu Verbrauch und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs. Für die Fahrzeuge liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.

Das ist Offroad

Was den neuen Amarok zu einem echten Vollblut-Offroader macht? Dank neuer Technik, mehr Fahrmodi, Airbags und über 25 Assistenzsystemen bietet er mehr Geländetauglichkeit als sein Vorgänger. Speziell bei Karosserie, Fahrwerk, Motor- und Getriebevarianten wurden von den veränderten Dimensionen bis zur deutlich größeren Wattiefe die Offroad-Fähigkeiten deutlich erweitert. Die hohen Böschungswinkel und die höhere Bodenfreiheit sorgen für mehr Geländegängigkeit. Kurz: mehr Offroad-Qualitäten, mehr Offroad-Feeling – einfach mehr Amarok.

Der VW Amarok mit Waldarbeitern.
8
8.
Amarok Life: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 9,2 – 8,7; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 241 - 229. Angaben zu Verbrauch und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs. Für die Fahrzeuge liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.

Das ist Vielseitigkeit

Ob Material verladen, Lasten ziehen oder durch unwegsames Gelände kommen. Ob in der Stadt, auf dem Land oder im Gelände. Ob als Amarok Basisversion oder als Amarok Aventura – der neue Amarok bietet Vielseitigkeit pur. Dabei ist der neue Amarok gegenüber seinem Vorgänger gleich mehrfach gewachsen. Dank einer Vielzahl cleverer Features liefert er noch einmal mehr Einsatzbereitschaft bei intensiverer Beanspruchung. Zum Beispiel die Anhängerkupplung mit bis zu 3,5 t Anhängelast: Sie ist jetzt für alle Automatikgetriebe verfügbar. Oder die Ladefläche: Sie bietet ausreichend Platz zwischen den Radkästen für eine quer aufzuladende Europalette, die dort mit stabilen Ösen verzurrt werden kann. Das – und vieles mehr – macht ihn zu einem vielseitigeren Nutzfahrzeug. Dank neuer Komfortausstattungen, über 25 Assistenzsystemen, Airbags und vielen Exterieur-Paketen ist er der Pick-up, der beim Transport von Menschen genauso glänzt wie beim Transport von Ladung. Ganz gleich, ob in urbaner Umgebung – oder abseits befahrener Routen.

WE ROK: Im Amarok Club alles über den neuen Amarok erfahren

Erfahre Tipps und Tricks rund um den neuen Amarok.

Ausstattungshighlights

Premium-Charakter trifft Arbeitskraft: Dafür hat der neue Amarok jede Menge neuer Highlights im Bereich Exterieur und Interieur im Gepäck – vom Einsatz moderner LED-Scheinwerfer über erstklassigen Sitzkomfort bis hin zur großen Laderaumvielseitigkeit.

Technologie und Komfort

Ob auf oder abseits der Straße: Dank Digital Cockpit in Verbindung mit dem fortschrittlichen Infotainment-System, zahlreichen Assistenzsystemen und dem leistungsstarken (Allrad-)Antrieb kommen Sie im neuen Amarok noch entspannter ans Ziel.

Digitale Dienste und Konnektivität

Digital, vernetzt und „always on“: Dank der mobilen Online-Dienste von VW Connect haben Sie in Ihrem neuen Amarok Zugriff auf zahlreiche hilfreiche Funktionen und Services, die Ihr Leben bequemer machen – und mit der Volkswagen App können Sie Ihr Fahrzeug sogar mit Ihrem Smartphone verbinden.

FAQs zu den mobilen Online-Diensten des neuen Amarok