2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25
Multivan für Passivfahrer steht neben Familie beim Picknick

Der Multivan für Passivfahrer.

Unterwegs in der Stadt. Später mit Freunden zum Park.

Immer dabei sein, egal wohin es geht. Der variable Innenraum des Multivan ist auf jede Tour vorbereitet. Sein geräumiger Fahrgastraum bietet viel Platz für einen Rollstuhl und weitere Mitfahrer. So können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden die Welt erkunden – mit und ohne Gepäck.

Unsere Sonderausstattung für Passivfahrer.

Die hier aufgeführten Features für den Multivan sind Angebote von Firmen, mit denen Volkswagen Nutzfahrzeuge partnerschaftlich zusammenarbeitet.
Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner unterstützt Sie gerne bei der Abwicklung.

  • Lässt Raum für vielfältige Möglichkeiten.

    Geräumiger Fahrgastraum.

    Je nach Bedarf können die Sitze dank des praktischen Schienensystems stufenlos nach vorn oder hinten verschoben werden. Dies schafft Platz für Gepäck oder eine Person im Rollstuhl im Fahrgastraum. Ein Schulterschräggurt für den Rollstuhlfahrer sowie eine 4-Punkt Sicherung für den Rollstuhl sind Bestandteil des Sicherungssystems.1

  • Schafft Platz für bis zu 7 Personen.

    Sitzkonfigurationen.

    Der Multivan Trendline verfügt serienmäßig über fünf Sitzplätze, Multivan Comfortline und Highline je über sieben. Optional erhalten Sie anstelle der verschiebbaren 3er-Sitzbank zwei Einzelsitze mit Armlehnen. Je nach persönlichem Bedarf und Größe des Rollstuhls können so vielfältige Sitzkonfigurationen erstellt werden.

  • Perfekte Einstiegslösung.

    Der Kassettenlift »K90«1.

    Die große Hubplattform und eine Tragfähigkeit von bis zu 300 kg machen ihn zur perfekten Einstieglösung für Elektrorollstühle. Nach der Nutzung wird er unter dem Fahrzeug verstaut. Die Plattformlänge beträgt bei geschlossener Abrollklappe wahlweise 100 cm oder 120 cm.

  • Schaffen eine sichere Verbindung.

    Verzurrschienen1.

    Im Fahrgastraum sind spezielle Schienen montiert. An diesen können Rollstühle mithilfe von vier Rollstuhlhalterungen fixiert werden. Diese schaffen eine sichere Verbindung des Rollstuhls mit dem Fahrzeug.

  • Komfortabel fahren.

    Innenraumerhöhung2.

    Die optionale Innenraumerhöhung vergrößert die Kopffreiheit im Fahrgastraum des Multivan um zehn Zentimeter von 1,32 m auf 1,42 m. Somit können auch großgewachsene Personen im Rollstuhl bequem im Fahrgastraum befördert werden. Die Klimatisierung im Fahrgastraum bleibt erhalten und die durchgängige dimmbare LED Beleuchtung sorgt für ein angenehmes Ambiente. Praktisch: Das Fahrzeug bleibt mit einer Außenhöhe von 1,99 m tiefgaragentauglich.

1. Hersteller ist die Firma AMF-Bruns GmbH & Co. KG, Hauptstr. 101, 26689 Apen
2. Hersteller ist die Firma Polyroof Karosserie- und Fahrzeugbau Gebr. Günther OHG, In der Dehne 6, 37127 Dransfeld

Ihr Multivan. Ihre Vorteile.

Unser Service für Sie.