2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25

Der neue Crafter.

Liefert alles. Vor allem Bestwerte: Der neue Crafter.

Es gibt viele Gründe, sich für den neuen Crafter zu entscheiden. Der wohl wichtigste: Er ist in zahlreichen Kategorien Bester seiner Klasse und wurde noch vor seiner Markteinführung als »International Van of the Year 2017« (Quelle: „Fleet Van & Utility“, www.van-of-the-year.com) ausgezeichnet. Warum der Klassenbeste die perfekte Ergänzung für Ihren Fuhrpark ist, erfahren Sie hier:

Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Für hohe Wirtschaftlichkeit sorgt sein neues aerodynamisches Design in Kombination mit einer neuen, wesentlich effizienteren Motorengeneration. Darüber hinaus punktet der neue Crafter durch geringe Verschleiß-, Wartungs- und Reparaturkosten.

Vernetzte Intelligenz.

Dank intelligenter Vernetzungslösungen wie Car-Net und ConnectedVan können Sie Ihre Fahrer und Fahrzeuge noch besser disponieren. Ausgestattet mit der Flottenmanagementschnittstelle FMS lässt sich der neue Crafter außerdem ganz leicht in Ihren Fuhrpark integrieren. 

Vorausschauende Systeme.

Mit seinen über 20 optionalen Fahrerassistenz- und intelligenten Sicherheitssystemen meistert der neue Crafter brenzlige Situation – vorausschauend und zuverlässig. Und setzt damit völlig neue Maßstäbe in puncto Sicherheit.

Antriebsarten.

VW Crafter Motor und TDI Plakette

Der neue Crafter ist das einzige Fahrzeug seiner Klasse mit sechs Antriebs-Getriebe-Varianten. Front-, Heck-1 oder Allradantrieb 4MOTION1 können wahlweise mit 8-Gang-Automatikgetriebe1
 oder 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert werden.

Komfort für Vielfahrer.

Wahre Größe zeigt sich nicht zuletzt in gut durchdachten Details. Sein »ergoComfort« Schwingsitz, vielfältige Ablagemöglichkeiten und zahlreiche weitere Extras machen aus der Fahrerkabine des neuen Crafter den bequemsten Arbeitsplatz für Vielfahrer.

 

Großes Ladevolumen.

Der neue Crafter ist gemacht für Großes. Bis zu 18,4 m³ Ladevolumen bewältigt er mühelos. Dank seiner maximalen Durchladebreite von 1.286 mm, seiner Ladehöhe von 2.196 mm und seiner 100 mm niedrigeren Ladekante2 lassen sich selbst XXL-Ladungen ganz leicht verstauen.

Zuverlässige Frachtsicherung.

Egal, was im neuen Crafter transportiert werden soll – durch den optional erhältlichen Universalboden, bis zu 14 Verzurrösen, Verzurrschienen an allen Wänden und einem optional erhältlichen Innenraumdachträger ist jede Fracht im Laderaum so gut fixiert, dass selbst bei scharfen Bremsmanövern nichts verrutschen kann.

Wussten Sie schon?

Als Großkunde profitieren Sie außerdem von den äußerst attraktiven Leasingkonditionen und einem professionellen Flottenservice, den Ihnen die Volkswagen Leasing GmbH bietet. Fragen Sie einfach Ihren Händler in Ihrer Nähe an. Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Vertrieb Großkunden Deutschland auf. Er berät Sie gern.

Die Vielseitigkeit des neuen Crafter.

Das könnte Großkunden auch interessieren.

Überzeugen Sie sich selbst.