2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25

Der Crafter CoolProfi.

Damit Frisches länger frisch bleibt.

Viel Raum für frische Ware bietet Ihnen der Crafter CoolProfi. Er überzeugt er mit einer leistungsstarken Dachkühlanlage, einem großzügigem Kühlraum und einer komfortablen Laderaumhöhe. Auf Wunsch können Sie Ihr Kühlfahrzeug mit weiteren professionellen Ausstattungen beim Händler in Ihrer Nähe bestellen.

Der Crafter CoolProfi. Ihr Partner für den Kühltransport.

Der Crafter CoolProfi ist mit einer leistungsstarken Dachkühlanlage ausgestattet. Sein Kühlraum verfügt in der größten Version über beeindruckende Isoausbaumaße: 1.745 mm Höhe x 3.090 mm Länge x 1.235 mm Breite. Die Kühltemperatur können Sie über ein Bedienelement im Fahrerhaus auf eine beliebige Temperatur zwischen 0° C und max. 20° C einstellen und überprüfen1. Die Isolierung erzielt einen K-Wert von 0,36 W/m²K und erfüllt die ATP- und HACCP-Richtlinien sowie die DIN 1815 für Kühlfahrzeuge. Bei längeren Standzeiten kann die Anlage über einen optionalen 230-V-Außenanschluss mit Energie versorgt werden.

Effizienter Antrieb. Umfassende Serienausstattung.

Für den Antrieb des Fahrzeugs sorgen effiziente 2,0-l-Common-Rail-TDI-Motoren in drei Leistungsstufen: Ihnen stehen zwei Mono-Turbo-Varianten mit 80 kW oder 100 kW sowie eine Bi-Turbo-Ausführung 120 kW zur Auswahl. Neben den hocheffizienten Common-Rail-TDI-Motoren punktet der Crafter CoolProfi auch mit einer umfangreichen, serienmäßigen Ausstattung: Die Beifahrerdoppelsitzbank, der Fahrer- und Beifahrerairbag, die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, das Radiosystem »RCD 2001« mit CD-Player, ein Stahlreserverad sowie eine zweite Batterie mit Trennrelais sind in der Grundausführung bereits enthalten.

Für jede Aufgabe die richtige Ausstattung.

Die hier aufgeführten Features für den Crafter sind entweder Umbaulösungen ab Werk oder spezielle Aufrüstungen.

  • Bequem Beladen.

    Komfortable Laderaumhöhe.

    Der Crafter CoolProfi ist serienmäßig mit einem Hochdach ausgestattet und bietet Ihnen eine komfortable Laderaumhöhe – genug, um aufrecht darin stehen zu können. Die Laderaumschiebetür verfügt über eine Öffnungsarretierung mit größerem Aushub.

  • Optimierte Kühlung.

    Kühlanlage Kerstner Cool Jet 203 FD.

    Dank der hervorragenden Abstimmung zwischen der Laderaumisolierung und der Kühlanlage ist ein schnelles Herunterkühlen des Laderaums auf max. 0° C möglich – bei einer Außentemperatur von 25° C z. B. innerhalb von 45 Min2.

  • Einfaches Be- und Entladen.

    Heckflügeltüren.

    Die beiden dachhohen Türen lassen sich in einem Winkel von bis zu 270° öffnen und schließen bündig auf die am Portal befindlichen Doppeldichtungen (Abbildung zeigt die Türen bei mittlerem Öffnungsstand).

  • Sicher Fixieren.

    Haltevorrichtungen.

    An die Seitenwände sind Metallleisten zur sicheren Befestigung von Regaleinlegeböden montiert.

  • Schnelle Kühlung.

    Kaltluftausströmer.

    Platzsparend an der Decke angebracht, kühlt der großflächige Ausströmer den Laderaum in kurzer Zeit herunter. Der Crafter CoolProfi ist serienmäßig bis 0° C kühlfähig1.

  • Hohe Belastbarkeit.

    Kühlraumboden.

    Der gesamte Laderaum ist mit einer wasserdicht verschweißten Aluminiumbodenwanne ausgestattet. Diese hält bedeutend höheren Belastungen stand als ein normaler Kunststoffboden.

1. Nicht in Verbindung mit Schiebetür links.
2. Caddy Alltrack, 2,0-l-TDI-Motor mit 110 kW, Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts zwischen 6,5 und 5,8, außerorts zwischen 5,0 und 4,3, kombiniert zwischen 5,6 und 4,9. CO₂-Emission in g/km: kombiniert zwischen 132 und 129. Effizienzklasse: B.

Weitere Spezialausstattungen für Ihren Crafter CoolProfi.

Auf Wunsch sind für alle Fahrzeuge weitere professionelle Kühlwagenausstattungen lieferbar, u. a.

  • Antirutschmatte für den Laderaumboden
  • Höhenverstellbare Einlegeböden
  • PVC-Lamellen-Kältevorhänge für die Schiebe- und Hecktüren
  • Selbstreinigungsanlage für den Kühlraum
  • Laderaumheizung
  • Teleskopsperrstangen
  • Zurrgurtpakete
  • Temperaturschreiber im Fahrerhaus zum kontinuierlichen Nachweis der Laderaumtemperatur
  • Haube der Kühlanlage lackierbar in der Wagenfarbe

Alle Sonderausstattungen sind ausschließlich über die Kerstner GmbH, eine Firma der Lamberet-Gruppe, erhältlich.

Unser Service für Sie.