Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Entwickelt für den robusten Einsatz.

Die TDI-Motoren des Crafter Kombi laufen über Jahre hinweg kraftvoll, durchzugsstark und wartungsarm. Mit optionaler BlueMotion Technology können Sie den Verbrauch zusätzlich senken.

Common-Rail-TDI-Motoren

Die Mono-Turbo-Varianten 84 kW¹ (300 Nm) sowie die Bi-Turbo-Ausführung 2,0-l-TDI mit 120 kW² (400 Nm) sind kraftvolle, angenehm laufruhige Motoren, die den Kraftstoff unter Hochdruck einspritzen und effizient verbrennen. Alle Fahrzeuge werden serienmäßig mit Dieselpartikelfilter und 6-Gang-Schaltgetriebe ausgeliefert. Die Motoren mit 84 KW¹ und 120 kW² Leistung erfüllen die Abgasnorm EURO VI.

¹ Crafter, 2,0-l-TDI-Motor mit 84 kW, Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts von 11,7 bis 8,9, außerorts von 8,1 bis 6,7, kombiniert von 9,4 bis 7,5. CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert von 247 bis 197; Effizienzklassen: C bis B.
² Crafter, 2,0-l-BiTDI-Motor mit 120 kW, Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts von 10,7 bis 7,8, außerorts von 7,9 bis 6,2, kombiniert von 8,7 bis 6,9. CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert von 229 bis 181; Effizienzklassen: C bis B.

Crafter mit BlueMotion Technology

Hier wird das Start-Stopp-System inklusive Energiemanagement und Rekuperation durch weitere kraftstoffsparende Maßnahmen wie die lange Hinterachsübersetzung und die Geschwindigkeitsregelanlage ergänzt. In der Gesamtheit kann der Verbrauch je nach Motorisierung um bis zu 0,6 l 100 km gesenkt werden. Dank BlueMotion Technology verbraucht beispielsweise der Crafter Kombi mit 120 kW¹ Motorisierung durchschnittlich nur 7,1 bis 6,9 l Kraftstoff auf 100 km.

¹ Crafter, 2,0-l-BiTDI-Motor mit 120 kW und BlueMotion Technology, Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts von 8,2 bis 8,0, außerorts von 6,6 bis 6,2, kombiniert von 7,1 bis 6,9. CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert von 187 bis 181; Effizienzklasse C bis B.

Start-Stopp-System

Hat der Fahrer das Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst, den Leerlauf eingelegt und die Kupplung losgelassen, schaltet das aktivierte System den Motor automatisch ab. Im Kombiinstrument leuchtet daraufhin die MSS-Anzeige auf. Tritt der Fahrer die Kupplung erneut, startet die Anlage den Motor wieder. Das kraftstoff- und kostensparende Start-Stopp-System wird mit weiteren Innovationen kombiniert: Das Energiemanagement stellt bei Bedarf ungenutzte Verbraucher ab, um ein unerwünschtes Liegenbleiben des Fahrzeugs zu verhindern. Die Rekuperation erreicht direkte Kraftstoffeinsparungen durch ein spezielles Batterienachladeverfahren sowie eine Energierückgewinnung beim Bremsvorgang. Insgesamt kann mit Hilfe des Maßnahmenpakets der Verbrauch um bis zu 0,3 l/100 km gesenkt werden.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Langstreckenpaket

Wer täglich auf der Autobahn unterwegs ist oder häufig lange Überlandstrecken fährt, kann mit dem optionalen Langstreckenpaket Kraftstoff einsparen. Es enthält rollwiderstandsoptimierte Reifen, eine Reifendruckkontrollanzeige, eine Geschwindigkeitsregelanlage und eine lange Hinterachsübersetzung.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Hinterachsübersetzungen

Die Wahl der Hinterachsübersetzung entscheidet mit darüber, ob der Crafter optimal an seine Einsatzbedingungen angepasst ist. Wer häufig auf Autobahnen und Schnellstraßen unterwegs ist, findet andere Voraussetzungen vor als derjenige, der in bergigem Gelände fährt. Daher werden für den Crafter insgesamt sechs Hinterachsübersetzungen angeboten¹: mit einem Übersetzungsverhältnis von 3,692 : 1 bis 5,1 : 1. Je größer das numerische Verhältnis, desto besser ist die Durchzugskraft am Berg und bei Anhängebetrieb. Je kleiner das numerische Verhältnis, desto geringer ist die Motorbelastung durch die Drehzahl und desto günstiger sind die Verbrauchswerte. Welche Hinterachsübersetzungen bei den einzelnen Motoren zur Verfügung stehen, entnehmen Sie bitte den technischen Daten². Die große Auswahl ermöglicht Ihnen eine genaue Anpassung des Crafter an Ihre Bedürfnisse.

  • ¹ Sonderausstattung gegen Mehrpreis.
    ² Die technischen Daten finden Sie unter der Rubrik „Informationsmaterial“ als PDF-Datei „Techn. Daten und Preise“ zum Download.

Vorbereitung für Nebenabtriebe

Die Motoren sind in allen Leistungsstufen bereits serienmäßig mit einer Vorbereitung für die Nachrüstung mit zusätzlichen Nebenaggregaten ausgestattet. Zudem ist ein Umrüstsatz für Kältemittelkompressoren und für 14-V-, 28-V- sowie 230-V-Generatoren erhältlich.