Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Im Kampf gegen die
Flammen sind Nehmerqualitäten gefragt.

Was zeichnet ein Feuerwehr-Fahrzeug aus? Es muss zuverlässig seinen Dienst tun und den Belastungen des täglichen Einsatzes gewachsen sein. Es muss Auf- und Umbauten ermöglichen und es sollte wirtschaftlich sein. All das bieten die Fahrzeuge von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Sie sind variabel einsetzbar und in ihrer Gesamtheit so vielfältig, dass sich für jede Einsatzart das passende Modell findet.

Mit dem Transporter und dem Crafter stehen zwei Modelle zur Verfügung, die als leichte Einsatzfahrzeuge für unterschiedlichste Zwecke verwendet werden können. Ob als Einsatzleitwagen, Tragkraftspritzenfahrzeug oder Mannschaftstransportwagen – mit Hilfe von Sonderausstattungen und mit der Unterstützung durch spezialisierte Aufbauhersteller lassen sich die Fahrzeuge optimal auf Feuerwehrerfordernisse anpassen.

Mit dem Caddy Kastenwagen und dem Caddy Kombi gibt es zwei Modelle, die als Service- oder Gerätefahrzeuge, als Kommandowagen oder mit bis zu sieben Sitzplätzen auch als Alternative für den Mannschaftstransport in Frage kommen. Für Erstmaßnahmen im Einsatzfall ist der Amarok bestens geeignet.

Der Pickup von Volkswagen Nutzfahrzeuge überzeugt als Vorauseinsatzfahrzeug mit seinen herausragenden Offroad-Fähigkeiten, einer bemerkenswerten Wirtschaftlichkeit und seiner großen Ladefläche: In der Variante mit Doppelkabine ist sie 2,52 m² groß und mit Einzelkabine sogar 3,57 m². Erhältlich ist er aber auch ohne Ladefläche: Das Amarok Fahrgestell dient als Trägerfahrzeug für eine individuelle Aufbaulösung – mit Einzel- oder mit Doppelkabine. Mit Hilfe eines Umbauherstellers lässt sich der Amarok auch zu einem Vorauslöschfahrzeug mit Hochdrucklöschanlage umrüsten.

Ob Sie als Berufsfeuerwehrmann oder im Ehrenamt tätig sind, als Ortsbrandmeister einer freiwilligen Feuerwehr vorstehen oder bei einer Werksfeuerwehr für den Schutz Ihres Unternehmens sorgen: Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge sind Sie mit Ihrem Anliegen richtig. Sie treffen auf Menschen, die Ihre Sprache sprechen und die wissen, worauf es ankommt.

PKW Rettungsfahrzeuge von Volkswagen

Neben dem Caddy, Transporter und Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert Volkswagen für jeden Einsatzzweck auch das richtige Fahrzeug aus den Modellreihen Passat Variant, Touran, Tiguan und Golf. Ob Notarzteinsatzfahrzeug, Kommandowagen für die Feuerwehr oder sonstiges Hilfsdienstfahrzeug: Die Fahrzeuge verfügen über eine umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung. Die werkseitige Ausrüstung erfolgt nach der jeweiligen DIN-Norm. Sogenannte verdeckte Ausführungen – mit einer der üblichen Serienlackierungen sowie Serienausstattungen – sind möglich.

Beratung durch unsere Experten.
Die Feuerwehr-Modelle.
Individuelle Auf- und Umbauten.

Im UmbauPortal finden Sie Umbaulösungen unserer Partner.

Informationen für Rettungsdienste.