Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Service nutzen – Kosten sparen.
Wartung & Verschleiß-Aktion.

Das rechnet sich für Sie.
Als Unternehmer brauchen Sie ein perfekt gewartetes und gepflegtes Fahrzeug, um jederzeit mobil zu sein. CarePort hat hierfür die Lösung: Schließen Sie jetzt die Wartung & Verschleiß-Aktion zum Aktionstarif in Ihren Leasingvertrag über die Volkswagen Leasing ein. Damit sind Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen an Ihrem Leasing-Fahrzeug durch eine gleichbleibende monatliche Rate abgedeckt – über die gesamte Vertragslaufzeit und unabhängig von Preissteigerungen.

So haben Sie immer eine sichere Kalkulationsbasis, minimieren das Risiko unerwarteter Reparaturkosten und fahren jederzeit ein optimal gewartetes Fahrzeug. Mit einem Preisvorteil von bis zu 50 % gegenüber dem Normaltarif genießen Sie vollen Service zum kleinen Preis.


Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Fachgerechte Reparatur
  • Unterstützung bei der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten gemäß UVV § 57 DGUV Vorschrift 70
  • Preiskonstanz für die gesamte Vertragslaufzeit (inkl. Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten)
  • Mobilität bei planmäßigen Werkstattaufenthalten²
  • Reduzierung Ihres Verwaltungsaufwandes – Entfall aufwendiger Rechnungsprüfungen
  • Bargeldlose Abwicklung aller Reparaturen mit der Europa ServiceKarte
  • Und das alles mit einem Preisvorteil von bis zu 50 % gegenüber dem Normaltarif

Leistungsspektrum.
Mit diesen Leistungen können Sie während der gesamten Vertragslaufzeit rechnen:

  • Wartungsarbeiten. Alle Arbeiten lt. Herstellervorschrift/Serviceplan einschließlich Ölwechsel, Schmierstoffen und Dichtungen, Intervall-Service, Inspektions-Service
  • Verschleißreparaturen. Sämtliche Werkstattleistungen, die bei sachgemäßem Gebrauch des Fahrzeuges infolge von Verschleiß erforderlich werden
  • Dokumentierte Fahrzeugprüfung gemäß UVV § 57 DGUV Vorschrift 70 zur Betriebssicherheit = Verkehrssicherheit (regelmäßige Inspektionen laut Herstellervorgabe) + Arbeitssicherheit (Vorhandensein und Zustand von Warnweste/-dreieck und Verbandskasten, Sitzen und Sicherheitsgurten sowie Vorrichtungen zur Ladungssicherung)
  • Übernahme der Kosten für die Hauptuntersuchung (inkl. Abgasuntersuchung)
  • Alle Reparaturen bei vertragsgemäßem Gebrauch des Fahrzeugs: z. B. Motor- und Getriebeschäden, sofern die Ursache nicht grob fahrlässiger Umgang ist
  • Übernahme der Abschleppkosten im Pannenfall zum nächsten Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Partner
  • Integrierte Ersatzmobilität² für planmäßige Werkstattaufenthalte
  • ¹ gegenüber dem Normaltarif
    ² Diese Leistung umfasst den Anspruch auf eine begrenzte Kostenübernahme für Ersatzmobilität
    (z. B. Mietwagen), die über die Konzern-Handelsorganisation bezogen werden kann. Die Ersatzmobilität gilt nur im Zusammenhang mit Leistungen, die durch die Dienstleistung Wartung & Verschleiß abgedeckt werden. Die Ersatzmobilität wird in Abhängigkeit von der vertraglich vereinbarten Gesamtfahrleistung für bis zu drei Tage je Vertragsjahr gewährt.